Crossout

Test zum kostenfreien Actiongewitter

Null Euro nullundnullzig

Mit kostenlosen Spielen ist das ja immer so eine Sache, die meisten davon bieten eher spärliche Qualität oder verschleiern Kostenfallen, ohne die sich der ganze Spaß meist nicht langfristig hält. Vor kurzem hat sich ein weiterer, circa 4 GB schwerer Titel zur erhabenen Riege der kostenfreien Spiele dazugesellt: Der actiongeladene MMO-Vehikel-Shooter Crossout von Gaijin Entertainment. Ob und inwieweit sich das „geschenkte“ Spiel tatsächlich lohnt, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. f4k3r1337 0 XP Neuling | 02.08.2017 - 17:04 Uhr

    Habe es zwar auf der Platte aber noch nicht gestartet..

    2
  2. Tuffi2KOne 61130 XP Stomper | 02.08.2017 - 17:10 Uhr

    Hab’s auch auf der Platte aber noch nicht Zeit gehabt zu testen. Aktuell wird erst mal Path of Exile in der Beta getestet

    1
  3. vangeko 6935 XP Beginner Level 3 | 02.08.2017 - 17:35 Uhr

    habs auch installiert, aber bin noch nie rein gekommen, immer nur Login Fehler.

    1
  4. SecFischDD 30545 XP Bobby Car Bewunderer | 02.08.2017 - 18:17 Uhr

    Das Spiel macht richtig spaß und das zum Nulltarif. Nur mit der Steuerung werde ich nicht warm.

    1
  5. ReignFA 50005 XP Nachwuchsadmin 5+ | 02.08.2017 - 19:29 Uhr

    Hatte es mal drauf, aber nie gestartet…mmh..vielleicht probier ich es doch mal irgendwann

    1
    • de Maja 48300 XP Hooligan Bezwinger | 03.09.2017 - 10:21 Uhr

      Ist schon recht gut vom Gameplay her aber man muss schon ganz schön grinden um dein Vehikel aufzuwerten, das nervt mich etwas an solchen Free2Play & Pay2win Games.

      1

Hinterlasse eine Antwort