CTR: Crash Team Racing Nitro Fueled: Test zum Remake des Fun Racers

Wer hat an der KI gedreht?!

Crash Team Racing

 
Auf über 30 Strecken rast ihr mit unterschiedlichen Fahrer aus dem Crash Bandicoot Universum um die Wette. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Charaktere nach Faktoren wie Beschleunigung oder Wendigkeit. Auch das Aussehen eures Karts könnt ihr mit Münzen ändern, die ihr durch die Rennen erhaltet. Allerdings sind diese rein kosmetischer Natur und haben keine Auswirkungen auf das Gameplay.

Danach rast ihr in bewährter Fun-Racing-Manier durch kunterbunte Landschaften und versucht, möglichst als Erster über die Ziellinie zu gelangen. Damit nicht nur eure Skills entscheiden, sammelt ihr verschiedene Power-Ups ein, die euch beispielsweise einen Schild spendieren, explosive Kisten abwerfen oder zielsuchende Raketen abfeuern.

Hier ist jedoch die erste Krux im Singleplayer, denn oft bekommt ihr das Gefühl, dass die KI häufiger Raketen und Co. erhält, wenn ihr in Führung liegt – und ihr stattdessen nur Power-Ups bekommt, die euch zur Verteidigung weniger nützen.

Was Crash Team Racing ebenfalls von anderen Fun-Racern abhebt, sind die Drift- und Boost-Mechaniken. Driftet ihr nämlich mithilfe der Bumper um eine Kurve, zündet ihr beim Betätigen einer zweiten Taste einen Boost und könnt sogar bis zu drei Boost-Stufen aneinanderreihen. Zusätzlich verteilen sich zahlreiche Holzkisten über die Strecken, deren Inhalt euch ebenfalls aufgefülltes Nitro bescheren. Meistert ihr diese Mechaniken und kombiniert sie mit Abkürzungen, Beschleunigungsstreifen und Sprungrampen, entfaltet ihr das ganze Potenzial von Crash Team Racing.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Eminenz 0 XP Neuling | 30.06.2019 - 07:08 Uhr

    Danke für den tollen und ausführlichen Test.
    Bestätigt so in etwa was ich bisher über das Spiel dachte.

    Ich denke ich bleibe dann doch lieber bei mk8 (ist eh unerreichbar) und Sonic racing.

    Ein Kauf wäre wegen Activision eh nur Second Hand in Frage gekommen.
    Die pestbude bekommt von mir nie wieder einen Cent.

    4
    • pNx Vesko 180 XP Neuling | 30.06.2019 - 09:40 Uhr

      Stimme dir da zu MK 8 ist schon nen geiles Game. Aber nach 5 Jahren ist das bei mir auch mal ausgelutscht. Und die Sonic Racer ( schade weil ich Sonic mag ) waren nie so meins. Aber jetzt mit CTR ist ein Fun Racer erschien der mir richtig Bock macht. Und ab nächste Woche kommen die Grand Prix jippiie.

      0
    • ZockerEnte 56285 XP Nachwuchsadmin 7+ | 30.06.2019 - 11:07 Uhr

      Ich auch, aber meine Gelegenheit startet erst unter 10€ für ein gebrauchtes Exemplar.

      0
  2. Archimedis 156645 XP God-at-Arms Gold | 30.06.2019 - 14:39 Uhr

    Toller Test, gut geschrieben.
    Aber das Spiel selbst ist für mich gerade nicht das was ich brauche. Macht bestimmt Spaß, vorallem für mich als Mario Kart Fan, aber es gibt einfach zu viel zu zocken und irgendwas muss eben hinten runter fallen. Und wahrscheinlich ist das eben CTR.
    Sollte es mal in den Gamepass kommen spiele ich es vielleicht mal an

    0
    • BANKSY EMPIRE 14525 XP Leetspeak | 30.06.2019 - 20:06 Uhr

      Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Activision Game in den GP kommt, halte ich für sehr gering.

      Ich denke der Preis fällt aber eh schnell.
      Bei 20€ schlag ich zu👊

      0
  3. Patrick2Go 9510 XP Beginner Level 4 | 01.07.2019 - 06:28 Uhr

    War direkt nach zwei Tagen durch mit der Story, macht echt Spaß wie früher.
    Was mich jedoch extrem stört sind die teils sehr langen Ladezeiten, der Rest funktioniert dennoch echt gut.

    0

Hinterlasse eine Antwort