CTR: Crash Team Racing Nitro Fueled: Test zum Remake des Fun Racers

Fazit

Crash Team Racing

 
Gerade wer keine Nintendo Switch sein Eigen nennt und Fun-Racer liebt, kommt an Crash Team Racing – Nitro Fueled nicht vorbei. Das Remake des 20 Jahre alten Klassikers aus der PS1-Ära ist eine technisch gut gelungene Umsetzung und lässt jedes Crash-Fanherz höher schlagen. Die Charaktere wurden mit viel Liebe zum Detail umgesetzt und ihr erhaltet mit über 30 Strecken sowie massig Spielmodi zahlreiche Stunden Spielspaß.

Der Abenteuermodus lohnt sich trotz der mauen Geschichte für Einzelspieler, um weitere Strecken und Fahrer freizuschalten sowie unterschiedliche Karts auszuprobieren. Ihr solltet eure Drift- sowie Fahrtechniken auf den höheren Schwierigkeitsgraden sowie online jedoch schnell perfektionieren, denn für Einsteiger beziehungsweise Gelegenheitsspieler sind diese beiden Stufen erst einmal ein Brocken. Dafür geht CTR allerdings auch über die gewohnten Gameplayelemente eines Fun-Racers hinaus und kombiniert diese zu anspruchsvollen Herausforderungen – mit teils fragwürdiger KI.

Wer das und die fehlende belegbare Buttonbelegung verschmerzen kann, bekommt einen tadellosen Fun-Racer, den er sowohl alleine als auch mit der Familie oder auf Partyabenden mit den Freunden zocken kann. Auch 20 Jahre nach seinem ersten erscheinen gehört Crash Team Racing also immer noch nicht zum alten Eisen.

  • Singleplayer: 8.0
  • Multiplayer: 8.8
  • Graphic: 8.0
  • XboxLive: 8.8
  • Sound: 7.6
  • Control: 7.8
  • Overall: 8.4
  • Game Time: -/-
  • Speech: Deutsch
  • TV TEXT: Deutsch
  • Censor:
  • Qualified:
  • Letze Worte:

    "Gelungenes Remake eines spaßigen Fun-Racers mit massig Umfang."

The Good

  • Über 30 Strecken
  • Coole Boost-Mechanik
  • Forderndes Driften
  • Knackige Herausforderungen in höheren Schwierigkeitsgraden
  • Zahlreiche Power-ups
  • Viele Fahrer mit unterschiedlichen Attributen
  • Massig Spielmodi
  • Netter Abenteuermodus mit Hub-Welt
  • 4-Spieler-Couch-Coop
  • Original-Soundtrack zuschaltbar
  • Flüssiges Spielgefühl
  • Abkürzungen und Sprungpassagen auf den Strecken

The Bad

  • Sprung zwischen Schwierigkeiten für Neulinge zu hoch
  • Keine freie Buttonbelegung
  • KI mit Rubberbanding und Power-Up-Vorteilen
  • Nervige deutsche Synchro
8.4

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Eminenz 0 XP Neuling | 30.06.2019 - 07:08 Uhr

    Danke für den tollen und ausführlichen Test.
    Bestätigt so in etwa was ich bisher über das Spiel dachte.

    Ich denke ich bleibe dann doch lieber bei mk8 (ist eh unerreichbar) und Sonic racing.

    Ein Kauf wäre wegen Activision eh nur Second Hand in Frage gekommen.
    Die pestbude bekommt von mir nie wieder einen Cent.

    4
    • pNx Vesko 240 XP Neuling | 30.06.2019 - 09:40 Uhr

      Stimme dir da zu MK 8 ist schon nen geiles Game. Aber nach 5 Jahren ist das bei mir auch mal ausgelutscht. Und die Sonic Racer ( schade weil ich Sonic mag ) waren nie so meins. Aber jetzt mit CTR ist ein Fun Racer erschien der mir richtig Bock macht. Und ab nächste Woche kommen die Grand Prix jippiie.

      0
    • ZockerEnte 57065 XP Nachwuchsadmin 7+ | 30.06.2019 - 11:07 Uhr

      Ich auch, aber meine Gelegenheit startet erst unter 10€ für ein gebrauchtes Exemplar.

      0
  2. Archimedes 174180 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 30.06.2019 - 14:39 Uhr

    Toller Test, gut geschrieben.
    Aber das Spiel selbst ist für mich gerade nicht das was ich brauche. Macht bestimmt Spaß, vorallem für mich als Mario Kart Fan, aber es gibt einfach zu viel zu zocken und irgendwas muss eben hinten runter fallen. Und wahrscheinlich ist das eben CTR.
    Sollte es mal in den Gamepass kommen spiele ich es vielleicht mal an

    0
    • BANKSY EMPIRE 19325 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 30.06.2019 - 20:06 Uhr

      Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Activision Game in den GP kommt, halte ich für sehr gering.

      Ich denke der Preis fällt aber eh schnell.
      Bei 20€ schlag ich zu👊

      0
  3. Patrick2Go 13470 XP Leetspeak | 01.07.2019 - 06:28 Uhr

    War direkt nach zwei Tagen durch mit der Story, macht echt Spaß wie früher.
    Was mich jedoch extrem stört sind die teils sehr langen Ladezeiten, der Rest funktioniert dennoch echt gut.

    0
  4. GurmukhOne 1140 XP Beginner Level 1 | 15.08.2019 - 18:26 Uhr

    Hallo liebes Activision Team,
    ich wünsche mir nächstes Jahr von euch Crash Bash 2 inklusive ein Remake von Crash Bash in 4k mit Onlinemodus zum Preis von 39,99€. Vielen herzlichen Dank 😀GurmukhOne
    PS: Bei Crash Team Racing ist mein Wunsch ja auch in Erfüllung gegangen!

    0

Hinterlasse eine Antwort