Damage Inc. Pacific Squadron WWII

Die Flugsimulation von Mad Catz mit dem AV8R Flightstick im Hands on

Einleitung

Der Name Mad Catz steht in der Spieleindustrie nicht für durchgedrehte Haustiere, sondern für hochklassiges Zubehör. Egal ob Tritton-Kopfhörer, Lenkräder oder Controller, mit einem der Produkte des Unternehmens werdet ihr mit Sicherheit schon einmal in Kontakt gekommen sein.

Doch warum nur das Equipment für die Lieblingsspiele herstellen, wenn man auch gleich selbst welche entwickeln könnte? Nach diesem Motto hat Mad Catz nun den ersten eigenen Titel in Auftrag gegeben, einen Flugsimulator mit dem charmanten Namen Damage Inc. Pacific Squadron WWII.

Ein Mad-Catz-Spiel ohne Mad-Catz-Zubehör wäre nur halb so interessant, also schickte sich das hauseigene Team Saitek an, passend zu Damage Inc. den Pacific AV8R Flightstick zu entwickeln. Gelingt das Experiment, Software und Hardware aus einer Hand herzustellen? Wir durften uns bereits in die Lüfte schwingen, um Spiel und Stick für euch zu testen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort