Danger Zone

Test zum zerstörerischen Auftritt als Crashtestdummy

Eine Zerstörungsorgie in die Wege leiten

Mit Danger Zone dürft ihr seit dem 10. Oktober 2017 eure Freizeit als Crashtestdummy verbringen. Als kompromissloser Fahrer steigt ihr von der Familienkutsche, über Taxis bis zum Formel 1 Boliden in so manches Fahrzeug, um im Anschluss eine Zerstörungsorgie in die Wege zu leiten.

Ob das auf dem Papier spaßig klingende Spielprinzip auch dem Praxistest standhält, erfahrt ihr jetzt in unserem Crashtest zu Danger Zone.

Um die entscheidende Frage gleich vorwegzunehmen: Ja, es macht Spaß! Doch das war es leider auch schon fast in positiver Hinsicht, was das 14,99 Euro teure Vergnügen unter der Motorhaube hat. Nehmen wir noch den ordentlichen Umfang mit ins Programm, haken das motivierende Wertungssystem und die dazugehörigen Bestenlisten ab und verraten euch, dass die Vielfalt an Zerstörungsmöglichkeiten üppig ausfällt, schon haben wir euch die erfreulichen Dinge von Danger Zone nähergebracht.

Doch was sollt ihr in dem Spiel eigentlich machen? Ein Rennspiel? Ein Artverwandter von Deststruction Derby oder Burnout? Weder noch, obwohl alles irgendwie mit drinsteckt. Ihr startet aus einem schlichten Menü, das euch auch direkt in ein ebengleiches Tutorial einlädt. In eurem Testlabor wartet euer vorgesehenes Auto, und nachdem sich die Tore zum Crashtestszenario geöffnet haben, drückt ihr auf die Tube und versucht den umherfahrenden Straßenverkehr in ein Schlachtfeld zu verwandeln.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PallHunter 9710 XP Beginner Level 4 | 31.10.2017 - 23:40 Uhr

    Ich würde glatt „das neue Burnout, mit neuem Namen“ sagen. Sieht für mich auf jedenfall so aus.




    0
  2. thekidrocker 35890 XP Bobby Car Raser | 01.11.2017 - 07:10 Uhr

    Ja, sieht echt aus wie bei Burnout früher. Leider wohl nur auf dieses einen Modus beschränkt und ohne Rennen. Sonst wäre ich sehr interessiert 🙂




    0
  3. snickstick 85815 XP Untouchable Star 3 | 01.11.2017 - 08:25 Uhr

    Danke für den Test, ich hatte das Game schon wieder aus den AUgen verlohren. Werde es im nächsten Sale mitnehmen, bei Burnout mochte ich den Modus auch sehr.




    0

Hinterlasse eine Antwort