Darksiders: Darksiders Preview

Seite 6

Die Präsentation
Ähnlich wie Golden Axe: Beast Rider besticht Darksiders durch ein sehr gutes Charakterdesign und ebenso genial modellierte Modelle und butterweiche Animationen. Die teils riesigen Monster und auch Krieg selbst wissen durch detaillierte Texturen und viel Liebe zum Detail im Allgemeinen zu begeistern. Auch die Lichteffekte lassen sich sehen. Das stimmige Gesamtbild wird nicht zuletzt durch den Einfluss von Joe Madureira geprägt.
Die übrige Spielwelt jedoch, zumindest vermittelt dass das bisher veröffentlichte Material, wirkt einfach nur öde, trist, langweilig und daher äußerst abwechslungsarm.
Den einzigen nennenswerten Kontrast stellt hier das Blut dar, welches wenigstens ein bisschen Farbe in das triste Geschehen bringt.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort