Dead Space 3: Isaac Clarke geht erneut auf Alien-Jagd

Seite 4

Paartherapie im Eis

Zieht die Vorhänge zu und schaltet das Licht aus: Die schaurigen Monster werden euch kalte Schauer über den Rücken jagen. Facehugger stürzen sich auf Leichen und verwandeln sie in schlürfende Zombies. Die Klingen der Necromorphs zischen haarscharf an euch vorbei. Meterhohe Spinnenkreaturen reißen ganze Gebäude nieder, um euch an den Kragen zu gehen.

Ihr müsst euch nicht alleine dem Horror stellen. Mit John Carver steht euch noch mehr Feuerkraft zur Seite. Im neuen Co-op-Modus tretet ihr zusammen mit einem Freund gegen die außerirdische Plage an. Dabei kann euer Kamerad an jedem beliebigen Checkpoint einsteigen, ohne dass ihr ein separates Co-op-Spiel starten müsst.

Das Spielen zu zweit lohnt sich nicht nur des Spaßes wegen, zusätzlich gibt es neue Storyelemente zu bewundern. Carver erzählt während der Missionen seine eigene Geschichte, bringt neue Strategien in den Kampf ein und schaltet verstecke Gegenstände frei. In der Demo macht der gemeinsame Skiausflug jede Menge Laune. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler den guten Ansatz auf das gesamte Spielerlebnis übertragen können. 

Inhaltsverzeichnis

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort