Deadfall Adventures: James Lee Quartermain sucht nach Abenteuern

Ab in’s Abenteuer Herr Quatermain!

Wohl jeder kennt die Abenteurer Indiana Jones und Lara Croft, doch wusstet ihr, dass es lange vor den Beiden bereits einen ähnlichen Helden namens Allan Quatermain gab? Um einen Nachfahren der Romanfigur von Henry Rider Haggard geht es in Deadfall Adventures. Ihr schlüpft in die Rolle des Archäologen James Lee Quartermain, Urenkel des weltberühmten Abenteurers, der zusammen mit seiner Begleiterin und Ex-Kollegin Jennifer Blake um den Globus reist, um geheimnisvolle Artefakte zu finden, die ihm angeblich den Weg nach Atlantis weisen sollen. Quatermain selbst glaubt weder an die angeblich belebenden Kräfte, die dem Artefakt, dem Herz von Atlantis, zugeschrieben werden, noch schert ihn im Geringsten, dass auch die auf das Okkulte spezialisierte Nazi-Einheit »Ahnenerbe« hinter dem Herz her ist. Hier werden wirklich jegliche Klischee eines mittelmäßigen Abenteuer B-Movies geboten. Doch muss das nicht unbedingt etwas Schlechtes bedeuten. Wie ihr auf den folgenden Seiten lesen werdet, gehört das aber in dem Falle von Deadfall Adventures noch zu den interessanten Aspekten des Spiels.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort