Dragon Ball Z Burst Limit: Dragon Ball Z Burst Limit Review

Einleitung

Mit Burst Limit kehren die Helden der Manga-Serie Dragon Ball auf die heimische Konsole zurück, um uns und euch den Unterschied zwischen Videospiel und animierter Serie vergessen zu lassen. So veröffentlicht Atari das Spiel, rund um Son Goku, dessen Freunde und ihren Feinden erstmals auf der Xbox 360 und somit im fantastischen Next Gen Look. Man durfte durchaus gespannt sein ob einem die Haare, genau wie den Charakteren  aus dem Spiel, vor Freude in die Höhe stehen konnten. Denn Dragon Ball Z geht mit 5 Spielmodi, 21 Charakteren, 5 Arenen und rund 300 animierten Zwischensequenzen an den Start um sich in euer Beat m Up Herz zu schlagen. Wir von Xboxdynasty haben uns durch die diversen Versus und Chronicles Modi geschlagen, um euch einen bestmöglichen Überblick verschaffen zu können.
Hat es Dragon Ball Z: Burst Limit in den Olymp der Kampfspiele geschafft?

Inhaltsverzeichnis

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort