Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition: Test zum traumhaften Japan-RPG

Märchenhaft schön

Vor fast einem Vierteljahrhundert wurde mit Dragon Quest das Fundament für eine wahrlich abenteuerliche Reise geschaffen, deren ansehnliche Vita mittlerweile elf Spiele umfasst. Darüber hinaus darf sich das zauberhafte RPG als erfolgreichste Spielserie in Japan betiteln und lässt dabei sogar Genregrößen wie das beliebte Final Fantasy hinter sich.

Das überarbeitete Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition soll nun an ebendiesem erhabenen Meilenstein keinerlei Zweifel aufkommen lassen und präsentiert euch abermals ein spektakuläres Abenteuer in bester Kulleraugen-Optik, das im Vergleich zum 2017er-Original mit umfassenden Neuerungen und zahlreichen Verbesserungen daherkommt.

Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition spielt sich dabei grundsätzlich wie ein klassisch fernöstliches Rollenspiel. So erkundet ihr eine märchenhafte Spielwelt, ringt unzählige Monsterscharen in rundenbasierten Kämpfen nieder und erlebt eine spannende Story mit reichlich Höhepunkten und unvorhersehbaren Überraschungen.

Die kunterbunte Grafik, die herrlich humorvollen Dialoge sowie das einzigartige Charakter- und Monsterdesign, das der kreativen Ader des berühmten Zeichners Akira Toriyama entspringt, erzeugen einen unvergleichlichen, einzigartigen Charme.

Schon nach wenigen Spielminuten werdet ihr förmlich in das fantastische Abenteuer mit all seinen kuriosen Charakteren, traumhaften Umgebungen und packenden Auseinandersetzungen hineingezogen, sodass ihr dem extrem motivierenden Spiel nur schwerlich entkommen könnt.

Inhaltsverzeichnis

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. oOStahlkingOo 37365 XP Bobby Car Raser | 01.12.2020 - 15:45 Uhr

    Dragon Quest zeigt mal wieder das klassische Rundenbasierte Kämpfe nicht out sind (Wie viele meinen)

    “ Mittelfinger zu Square Enix zeig“

    0
  2. W3rn3rs3n 15780 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.12.2020 - 15:58 Uhr

    Habs auf der Switch schon angespielt und freu mich auf die Xbox Version im Gamepass. Starkes Spiel

    0
  3. Ace McTomb 36880 XP Bobby Car Raser | 01.12.2020 - 16:02 Uhr

    Hab es auf der PS4 gezockt und geliebt, aber auf Grund der Lautstärke war ich so genervt, das ich nicht mehr lange ruhige Sessions mitgemacht habe. Umso mehr freue ich mich das es jetzt im Gamepass ist 🙂

    0
  4. Ibrakadabra 51675 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.12.2020 - 16:02 Uhr

    Bissl wehmütig, dass Square Enix ausgerechnet die Switch-Version als Grundbasis nahm und nicht die PS4-Version. Halt witzig dass selbst die Sony-Spieler die technisch schwächere Version nun auch haben. xD

    0
  5. Nehcoj81 2005 XP Beginner Level 1 | 01.12.2020 - 16:05 Uhr

    Hab es auch auf der PS4 durchgespielt. Ganz tolles Spiel sehr empfehlenswert. Werd ich mir im Gamepass sogar nochmal anschauen

    0
    • Ibrakadabra 51675 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.12.2020 - 16:07 Uhr

      Wegen dem orchestralen Soundtrack schon wert, das Midi-Geduddel ging mir total auf die Nerven.

      0
      • P4Ta 1030 XP Beginner Level 1 | 04.12.2020 - 09:46 Uhr

        Das Midi-Gedudel hört man ja eh nicht, wenn der PS4-Lüfter auf Touren kommt .. 😉

        0
  6. Devilsgift 32090 XP Bobby Car Bewunderer | 01.12.2020 - 16:08 Uhr

    Sehr schönes Spiel, wer mit JRPG‘s der alten Schule was anfangen kann sollte hier zuschlagen.

    0
  7. xJohxnnX 4680 XP Beginner Level 2 | 01.12.2020 - 16:10 Uhr

    Hab die Demo Version schon gespielt, hat mir gut gefallen obwohl ich noch nie ein JRPG gespielt hab. Werde es mir im Gamepass mal anschauen.

    0
  8. BGKfromEden 4580 XP Beginner Level 2 | 01.12.2020 - 16:17 Uhr

    Das dürfte nach Persona 5 das Erste JRPG sein welches ich spielen werde. Der Test macht definitiv Lust auf mehr

    0
  9. Dr Gnifzenroe 119045 XP Scorpio King Rang 4 | 01.12.2020 - 16:18 Uhr

    Scheint ja ein Highlight zu sein. Ein Titel, denn ich mir aber trotz GP irgendwann aber kaufen werde.

    0

Hinterlasse eine Antwort