F.E.A.R. 2 Project Origin: F.E.A.R. 2 Project Origin Preview

Seite 1

Sie schläft nie
Die Story führt die Geschichte nahtlos ab dem Ende von F.E.A.R. fort. Nach der Explosion der unterirdischen Labors der Armacham Corporation in nuklearem Ausmaß ist der Auburn-Bezirk beinah vollkommen dem Erdboden gleich und dient euch auch als Schauplatz für die ersten Missionen. Nach eurer missglückten Flucht mit dem Hubschrauber, welche durch das Mädchen Alma (für deren Design sich die Entwickler wohl stark von Tamara aus "The Ring" inspirieren ließen) vereitelt wurde, findet ihr euch also zwischen den zertrümmerten Überresten Auburns wieder. Waren eure Visionen und letztendlich Begegnungen mit Alma in F.E.A.R. eher sporadischer Natur, so stellen sie in Project Origin einen elementaren Bestandteil dar und werden euch so einige Male einen ordentlichen Schock verpassen. Alma wird daher auch maßgeblich zum Dreh- und Angelpunkt der tiefgründigen Story. "Die Beziehung zwischen Alma und dem Charakter des Spielers soll deutlich erwachsener werden", so die Entwickler.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort