Forza Horizon 4

Test zum Open World Rennspiel in Großbritannien

Das ganze Jahr Party!

Willkommen zum Festival, das niemals aufhört! Zum vierten Mal rufen Playground Games und Turn 10 das Horizon Festival aus – und diesmal läuft es länger denn je.

In Forza Horizon 4 geht es für euch in den Norden Großbritanniens. Und das nicht nur im Sommer, nein zu allen vier Jahreszeiten dürfte ihr auf die Jagd nach Einfluss und den heißesten Rennschlitten gehen. Was der neue Teil des Forza-Ablegers dieses Mal so alles unter der Haube hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Zu Beginn des Rennspektakels erhaltet ihr direkt einen Einblick in das neue Jahreszeiten-Feature. Um ins Geschehen hineinzukommen, rast ihr mit unterschiedlichen Gefährten durch Sommer, Herbst, Winter und Frühling, ehe ihr mit eurem eigenen Avatar endlich das Festivalgelände betreten dürft.

Forza Horizon 4: Standard, Deluxe und Ultimate Versionen im Vergleich

Die Marschrichtung ist auch in Forza Horizon UK für euch sonnenklar: Als Neuling gilt es für euch, Veranstalter und Fans gleichermaßen zu begeistern, um neue Rennen freizuschalten, Einfluss zu ernten und euch Credits für die heißesten Schlitten am Horizon-Himmel zu sichern.

Anfangs müsst ihr mit dem Ford Focus RS, dem Audi TTS Coupé oder dem Dodge Charger R/T erst einmal kleinere Brötchen backen, schließlich dürft ihr als „Frischling“ in Großbritannien noch keine hohen Ansprüche anmelden.

Der Sommer gilt hierbei als Tutorial, welches euch jeden Renntyp einmal vorstellt. Auf diese gehen wir später noch im Detail ein, doch am Ende haben sie alle eines gemeinsam: sie liefern euch Credits und Einfluss.

Während ihr erstere in eure Wagen stecken und diese kaufen dürft, sobald ihr im Herbst den Automarkt freischaltet, ist der Einfluss aus der Zeit der Influencer-Sternchen nicht mehr wegzudenken – und hat „leider“ auch seinen Weg in Forza Horizon 4 gefunden, denn die Festivalleitung sucht sich die Fahrer für die Herbstserie sowie alle kommenden Serien nicht nur nach Leistungen, sondern eben nach diesem Einfluss auf die Fans aus.

Mit guten Platzierungen steigert ihr euren Influencer-Status ebenso wie mit halsbrecherischen Aktionen in der offenen Welt oder dem Absolvieren von Zusatzherausforderungen. So wollen Blitzer von euch mit Wahnsinnsgeschwindigkeiten ausgelöst, Gefahrenspots mit weiten Sprüngen beglückt und bestimmte Strecken bedriftet werden. Doch nicht nur das: Der Influencer-Vergleich lässt sich sogar auf die reale Welt übertragen.

Sobald ihr das Spiel über euren Mixer-Account streamt, erhaltet ihr alle zwei Minuten dafür Einfluss. Eine witzige und gelungene Kombination aus Spiel und Dienst, die sicherlich einige Fahrer für sich nutzen werden. Auch als Zuschauer profitiert ihr davon.

Wenn ihr euch auf Mixer einen Forza Horizon 4 Stream anschaut, gibt es für euch alle 5 Minuten neuen Einfluss. Habt ihr in den einzelnen Renntypen genug Einfluss gesammelt, qualifiziert ihr euch für die nächste Serie, beendet das Tutorial und das Festival geht mit dem Herbst erst so richtig los.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. WWF ATTITUDE 28265 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.09.2018 - 09:40 Uhr

    Freu mich drauf, ohne Zweifel ein super spiel. Dennoch wünsch ich mir für den fünften Teil schon mal etwas Abwechslung, ist ja das vierte mal quasi das gleiche.




    4
    • Fl0w 1375 XP Beginner Level 1 | 25.09.2018 - 09:58 Uhr

      Jupp sehe ich auch so. Hatte schon bei Horizon 3 Abnutzungserscheinungen, da ich den zweiten Teil sehr intensiv gespielt hatte. War ja quasi das gleiche Spiel wie Teil 2 nur andere Lokation und ein paar kleine Verbesserungen hier und da.
      Bei Teil 4 haben sie sich jetzt als Neuerung Jahreszeiten und neue Lokation einfallen lassen. Ansonsten wohl wieder sehr ähnlich zu Teil 2 + 3.
      Daher wird das für mich auch dieses Mal kein Sofortkauf bzw. Kauf zum Vollpreis.




      4
      • eruvadhor 46035 XP Hooligan Treter | 25.09.2018 - 10:08 Uhr

        Das war bei Forza schon immer so… schau dir mal die Unterschiede von Forza 3-6 an… bis auf Grafik und Kleinigkeiten gibts da nicht viel neues… Teil 7 hat schon bisschen mehr spielerei drum herum gebracht aber am Rennen selbst gabs auch kaum Veränderungen… immernoch keine Qualli, lichthube etc.




        0
        • Thegambler 34835 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.09.2018 - 10:29 Uhr

          Mensch, das ist ein Rennspiel! Was erwartet ihr euch bitte?

          Diese geheule kann ich echt nicht nachvollziehen. Das Game ist ein Umfangmonster und hat grafisch wie immer ordentlich zugelegt. Gerade die Jahreszeiten sind eine echte Innovation im Genre!

          Aber Fifa Soccer jedes Jahr nur wegen der Lizenzen holen*lol*




          12
          • WWF ATTITUDE 28265 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.09.2018 - 10:58 Uhr

            Also erstens heule ich nicht rum und zweitens habe ich ja gesagt das das Spiel immer super ist. Aber man wird doch wohl noch Kritik anbringen dürfen oder ist es hier schon wie in Nintendo Foren?? Fakt ist das das die Teile sich extrem ähnlich sind, würden die nicht sagen das es sich um Australien oder England handelt dann würde auch alles als ein und der gleiche Ort durchgehen und das kann keiner bestreiten. Als letztes Jahr die Gerüchte kamen mir Japan usw. dachte ich wow das wäre mal ne Abwechslung. quasi ein NFS in gut. Jetzt ist es halt eben wieder gewohnte Kost. Dennoch habe ich das Spiel als Ultimate vorbestellt und freu mich drauf.




            3
          • Thegambler 34835 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.09.2018 - 10:59 Uhr

            Ich bekomme als Ultimate Edition Käufer ein Rennspiel mit riesem Umfang, Steelbook, 2 Erweiterungen, James Bond Autopaket, fette Grafik und eine Spielwelt, die noch deutlich detalierter gestaltet ist als die Vorgänger!

            Mensch, werft alleine mal einen Blick in die Fenster der Häuser beim vorbeifahren! Die sind sogar innen eingerichtet.

            Die Bäume gefallen mir auch deutlich besser als bei Forza H3…

            Das wird ein Rennspiel Fest, Leute!




            5
          • Yuichi x BL4cK 1855 XP Beginner Level 1 | 26.09.2018 - 12:41 Uhr

            Und Forza Horizon kommt nicht jedes Jahr zur selben Zeit raus xD Und wenn jetzt jemand sagt, hey, was ist mit Forza Motorsport, dann sag ich nur das des zwei unterschiedliche Spiele sind 😀




            2
  2. eruvadhor 46035 XP Hooligan Treter | 25.09.2018 - 09:43 Uhr

    „Vorbei die Zeit, als die Autos um euch herum zwar die Namen eurer Freunde trugen, aber eigentlich nur deren Drivatare waren.“

    Hab ich was verpasst ? Das war in der Demo aber nicht so… meine halbe Freundesliste ist da wie ein paar crash kiddys durch die Gegend geheizt obwohl die meisten nicht mal online waren…

    Kann man die Drivatare eigentlich auch abschalten?




    0
    • ArkaVik6802 45340 XP Hooligan Treter | 25.09.2018 - 09:51 Uhr

      Soweit ich das verstanden habe, geht die shared open World erst dann los, wenn die Beta endet. Sobald man den Herbst freischaltet, kann man in der open world herumfahren.




      0
    • Halmi89 8575 XP Beginner Level 4 | 25.09.2018 - 09:59 Uhr

      die Demo war ja nur „offline“
      im richtigen spiel kannst dann entweder „online“ mit allen möglichen crash kiddys heizen
      oder so zu sagen „offline“ wie in der Demo mit Drivataren die eventuel gut fahren oder auch nicht ^^
      ganz ausschalten geht warscheinlich nicht ging im 3.teil auch schon nicht




      0
    • Quentara 4675 XP Beginner Level 2 | 25.09.2018 - 09:59 Uhr

      Die Shared Open World wird im Hauptspiel erst nach dem ersten Herbstrennen freigeschaltet und benötigt zu dem Zeitpunkt eine Online-Verbindung, ansonsten fahren weiterhin die Drivatare durch die Gegend. Meines Wissens nach gab es in der Demo „nur“ die Offline-Welt ohne dieses Feature. Du kannst die Namen der Drivatare ausschalten oder deren Schwierigkeit anpassen. Eine Funktion zum Ausschalten habe ich nicht gefunden.




      0
      • eruvadhor 46035 XP Hooligan Treter | 25.09.2018 - 10:09 Uhr

        Alles klar, danke für die Infos. Wenn man dann online spielt sind die Drivatare weg? wenigstens etwas, ich mag die nicht ^^




        1
  3. ArkaVik6802 45340 XP Hooligan Treter | 25.09.2018 - 09:48 Uhr

    Vielen Dank für den grandiosen Test.

    ICH WILL DAS ZOCKEN, SOFORT!!

    Verdammt, ich muss doch am 02.10. Urlaub nehmen. Eigentlich hatte ich versucht, mich gegen FH4 zu wehren, aber das ist aussichtslos.




    4
  4. Robilein 88860 XP Untouchable Star 4 | 25.09.2018 - 10:46 Uhr

    Also ich fand die Neuerungen in Teil 3 genial. Denke das machen sie im 4. Teil auch super. Das ist ein Rennspiel, was erwartet ihr😂😂😂
    Kann es kaum erwarten bis es im Game Pass erscheint. Besonders nach diesem ausführlichen Test.




    2
  5. Crusader onE 7705 XP Beginner Level 4 | 25.09.2018 - 10:55 Uhr

    Klingt sehr gut, auch wenn Rennspiele ohne Couch Coop nichts für mich sind.

    Finds nach wie vor doof, dass man mit so hochwertigen Autos startet. Fands früher cool sich in einem Standard Golf oder ähnlichem in einem Rennspiel hochzuarbeiten




    0
  6. McLustigNR 61200 XP Stomper | 25.09.2018 - 11:34 Uhr

    Gibt es bei den Klamotten auch Ganzkörperrennanzüge mit Helm und so? Dann muss man das eigene hässlichen Charaktermodell nicht sehen^^.




    0
  7. Birdie Gamer 95820 XP Posting Machine Level 3 | 25.09.2018 - 11:46 Uhr

    Schöner Test 🙂

    Hoffe Amazon verbockt es nicht mit seinem eigenen neuen grottenschlechten Versandbetrieb, welchen sie neuerdings bei bestimmten Artikeln einsetzen, welcher keine ordentliche Sendungsverfolgung besitzt und nie pünktlich war.




    0

Hinterlasse eine Antwort