Forza Motorsport: Forza Motorsport Review

Seite 6

Der Sound der Boliden und der Umgebung während des Rennens ist auch Extraklasse und präsentiert sich im feinsten Dolby Digital 5.1. Sobald ihr Euren Wagen aufmotzt und mit einem Turbolader verseht hört ihr im Spiel das typische Turboladerpfeifen oder Euren neu gekauften Auspuff richtig schön Röhren. Der Soundtrack von Forza Motorsport präsentiert sich in rockigen instrumentalen Musikstücken, die ihr aber mit der Soundtrack-Funktion Eurer Xbox, um Eure eigenen Lieblingslieder erweitern könnt.

Die Steuerung ist ebenfalls sehr gut gelungen. Jedes Fahrzeug überliefert Euch ein eigenes Spielgefühl. Jede Art von Tuning verbessert das Handling Eures Wagens und je länger man in ein und dem selbem Wagen sitzt, desto besser fährt man den Wagen auch. Es stehen Euch vier verschiedene Perspektiven im Spiel zur Verfügung, zwei Außenansichten und zwei Cockpitansichten. Mit A könnt ihr die Handbremse betätigen und mit dem rechten Analog Stick, wie bei Project Gotham Racing 2, um Euer Auto zoomen. Mit den Fahrhilfen erweist sich Forza Motorsport als leicht zu spielendes Rennspektakel, doch ohne „Ideallinie“ und den anderen Hilfen wird aus dem Rennspektakel sehr schnell ein Rennwettkampf der nicht zu unterschätzen ist.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort