Golden Axe Beast Rider: Golden Axe Beast Rider Preview

Seite 1

Die Schöne will Rache
Durftet ihr in den vergangenen Golden Axe-Titeln noch zwischen mehreren Charakteren wählen, vornehmlich dem Barbaren Ax Battler, dem Zwerg Gilius Thunderhead oder der Amazone Tyris Flare, so wird euch in der neuesten 3D-Umsetzung nur noch letztere zur Verfügung stehen. Die anderen beiden sollen aber als NPCs zumindest einen Gastauftritt bekommen. Ob dies eine so sinnvolle Entscheidung seitens der Entwickler war bleibt abzuwarten, denn gerade die unterschiedlichen Charaktere hatten damals einen großen Reiz des Spieles ausgemacht, denn jeder hatte seine eigene (wenn auch relativ belanglose) Geschichte, Animationen und einen vernichtenden Zauberspruch.

Zuletzt boten die drei Charaktere eine optimale Plattform für kooperatives Gameplay – welches auch seit jeher den großen Reiz der Golden Axe-Trilogie ausmacht und für unzählige, spaßige Spielstunden sorgt. Daher ist es absolut unverständlich, dass der von SEGA aufgekaufte Entwickler Secret Level auch dieses Feature gestrichen hat!
Euch werden also keine genialen kooperativen Schlachten über Xbox LIVE oder wenigstens an einer Konsole erwarten.

Ging es in den Vorgängern vornehmlich um die persönliche Rache aller drei Hauptprotagonisten an Oberfiesling Death Adder, so ist über die neue Story um die Amazone Tyris Flare noch relativ wenig bekannt – lediglich von einem Rachefeldzug ist da die Rede – welch Überraschung.

Inhaltsverzeichnis

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort