Gotham Knights: Test zum Tod einer Ikone

Der letzte Fall des dunklen Ritters

Lizenz-Spiele genossen lange Zeit einen ziemlich schlechten Ruf. Als schneller Cash-Grab zu Filmen oder Comic-Vorlagen wussten sie oft nicht einmal Hardcore-Fans zu begeistern. Das änderte sich mit Rocksteadys Batman: Arkham Asylum im Jahr 2009 schlagartig. Hier stimmte nicht nur die Qualität, es prägte das Third-Person-Nahkampfsystem seitdem auch wie kein anderes Spiel.

Es folgten drei weitere offizielle Teile sowie zahlreiche Spin-offs, wobei Batman: Arkham Origins nicht von Rocksteady, sondern von WB Games Montréal entwickelt wurde. Und ebendiese dürfen sich nun an einer Ära ohne Batman versuchen. In Gotham Knights, basierend auf der gleichnamigen Comic-Reihe, übernimmt Batmans Familie das Zepter. Mauer Abklatsch oder würdiger geistiger Nachfolger? Unser Test verrät es euch.

Doch wie stellt man die Helden aus der zweiten Reihe in die Erste? Indem der Hauptprotagonist weichen muss. Und so bekommt ihr in Gotham Knights zu Beginn in einer epischen Cutscene den Tod des Batman präsentiert. In einem finalen Kampf, in dem zahlreiche Fundstücke aus Batmans ruhmreicher Geschichte zu Bruch gehen, opfert sich der dunkle Ritter, um seinen Erzfeind Ra’s al Ghul endgültig zu besiegen.

Jetzt ist es also an der Zeit, dass ihr euch in der Haut der neuen Generation dem Schutz Gothams verschreibt. Wahlweise übernehmt ihr die Rolle von Batgirl, Robin, Nightwing oder Red Hood, wobei ihr in eurem neuen Hauptquartier, dem Glockenturm, zwischen den Missionen die Helden wechseln dürft. Von hier aus startet ihr ganz im Stile der Comics eure nächtlichen Patrouillen, um Verbrechen zu vereiteln und nebenbei Batmans letzten Fall zu lösen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McZeLaY 940 XP Neuling | 02.11.2022 - 00:28 Uhr

    Interessant aufjedenfall, aber ich werde mir das Spiel leider nicht holen, es hat mich leider nicht zu sehr überzeugt, um zu sagen, dass ich es haben will.

    0

Hinterlasse eine Antwort