Hot Wheels Unleashed: Test zum Temporausch auf heißen Rädern

Fazit

Hot Wheels Unleashed aus dem Hause Milestone hat uns sehr positiv überrascht und viel Freude bereitet. Obwohl die Hot Wheels schon auf Forza Horizon 3 und zuletzt auf Beach Buggy Racing 2 losgelassen wurden, finden Freunde der kleinen Miniaturflitzer und Rennspielen im Spielhallenformat hier einen sehr süchtig machenden Zeitvertreib.

Die italienische Entwicklerschmiede Milestone hat in Hot Wheels Unleashed spürbare Leidenschaft gesteckt und sowohl in Sachen Optik, Umfang und Steuerung ihr bisheriges Meisterwerk abgeliefert. Allem voran wird euer Sammeltrieb gehörig gekitzelt und das Sammeln, Kaufen und Freischalten von neuen Modellen bereitet wie im echten Leben viel Begeisterung.

Darüber hinaus dürft ihr eure Kreativität in die Erstellung neuer Strecken und Lackierung eurer Modelle stecken. Zwar ist in dieser Hinsicht einiges umständlich gelöst und teils mühsehlig umzusetzen, die Möglichkeiten sind dennoch sehr vielfältig.

Während die driftfreudige Steuerung schnell verinnerlicht ist und einem ebenfalls ein Strahlen ins Gesicht zaubert, neigen gerade die etwas höheren Modelle zu sehr dazu umzukippen. Merkwürdige Zusammenstöße und damit einhergehende Abflüge von der Strecke verleiten teilweise sogar dazu, vor Wut in den Controller zu beißen. Viele Strecken ähneln sich aufgrund der bekannten Steckstrecken aus Plastik zu sehr. Zudem lässt sich euer Fuhrpark nicht direkt in Einzelspielerkampagne anpassen und zum Öffnen eurer verdienten Fahrzeug-Überraschungskisten müsst ihr leider ebenfalls stets den Umweg zurück ins Menü nehmen.

Davon abgesehen haben sich noch ein paar kleinere Fehlerteufel im Spiel versteckt. Mal reagierte unser Gaspedal nicht mehr, ein anderes Mal hingen wir eine ganze Zeit lang im Ladebildschirm fest. Nach dem ersten kleinen Update traten diese Unannehmlichkeiten jedoch nicht mehr auf. Als letzten Kritikpunkt müssen wir noch die musikalische Darbietung im Fazit unterbringen. Doch hier könnt ihr natürlich auf verschiedenste Art und Weise selber nachhelfen.

Und das war es auch schon von der Meckerei! Wer also auf Arcade-Rennspiele steht und mit Hot Wheels aufgewachsen ist oder aufwächst, sollte Hot Wheels Unleashed eine Chance geben!

 

 

Hot Wheels Unleashed im Microsoft Store vorbestellen:

Inhaltsverzeichnis

  • Singleplayer: 8.4
  • Multiplayer: 8.4
  • Graphic: 8.5
  • XboxLive: 8.4
  • Sound: 7.0
  • Control: 8.3
  • Overall: 8.4
  • Game Time: + 8 Stunden
  • Speech: Deutsch
  • TV TEXT: Deutsch
  • Censor:
  • Qualified:
  • Letze Worte:

    "Süchtig machendes Arcade-Rennspiel, das nicht nur Fans von heißen Reifen die Herzen höher schlagen lässt."

The Good

  • Viele unterschiedliche Modelle zum Sammeln
  • Motivierendes Freischalten von neuen Autos und Anpassungsgegenständen
  • Umfangreiche Einzelspielerkampagne
  • Intuitive und spaßige Steuerung
  • Packende Rennen bis zur Ziellinie
  • Teils dynamische Streckenverläufe
  • Hochauflösende Texturen und schöne Lichtspiegelungen
  • Umfangreicher Strecken- und Fahrzeugeditor
  • Onlinemodus für bis zu 12 Spieler
  • Lokaler Mehrspielermodus (2 Spieler)
  • 41 vordefinierte Strecken

The Bad

  • Zu wenig dynamische Hindernisse auf den meisten Strecken
  • Leblose Hintergründe
  • Viele Strecken ähneln sich zu sehr
  • Fahrzeuganpassungen können nur im Hauptmenü vorgenommen werden
  • Teils merkwürdige Kollisionsabfragen
  • Fehlende Funktionen und umständliche Handhabung des Strecken- und Fahrzeugeditors
  • Musik
8.4
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fingus 1360 XP Beginner Level 1 | 28.09.2021 - 11:22 Uhr

    Scheint endlich ein würdiger POD (Planet of Death vom PC) Nachfolger zu sein!

    0
  2. Thendres 27155 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.09.2021 - 20:37 Uhr

    Netter test, danke dafür.. ja also ein spiel, was man eher für sale kaufen würde oder abwarten könnte, bis es vllt. Doch für den gamepass erscheint 🙂

    1
  3. FaMe 99245 XP Posting Machine Level 4 | 04.10.2021 - 06:35 Uhr

    Vielen Dank nachträglich für den Test. Dann werde ich den Titel mir mal mit Freuden zulegen.

    0
  4. Takrag 66890 XP Romper Domper Stomper | 04.10.2021 - 11:30 Uhr

    Danke für den Test, hab mir zusätzlich noch ein paar Videos angesehen, werde es mir wohl zulegen.

    0
  5. UncleDoc360 990 XP Neuling | 04.10.2021 - 15:14 Uhr

    Also das Game macht Spaß, auch meinem Sohn (6) vor allem weil er einen Teil der Autos in echt hat. Was aber echt nervt, dass das Game im Retail (Challenge Accepted Edition) als One Version ohne Smart Delivery verkauft wird… hab nicht darauf geachtet dass es eine SX Variante gibt… zum gleichen Preis…

    1
    • Noir Absolu 1105 XP Beginner Level 1 | 05.10.2021 - 11:07 Uhr

      Das wäre auch meine Frage gewesen. Habe die Challenge Accepted Edition für knapp 50€ bei amazon.fr nach Hinweis eines Mitglieds hier beim Vorabtest gekauft, war jetzt aber doch verwirrt, weil es sich auch einfach auf meine externe Festplatte installiert hat.
      Gibt es denn irgendwo eine Übersicht, was die Unterschiede der Versionen betrifft? Und schade, dass das im Test nicht erwähnt wird.

      0
  6. Passagier 8160 XP Beginner Level 4 | 19.10.2021 - 12:55 Uhr

    Sieht gut aus, hole ich mir aber erst ganz günstig. Es gibt zu viele andere gute Spiele

    0

Hinterlasse eine Antwort