Iconoclasts: Test zum stylischen Plattformer

Ein Königreich für Elfenbein

Iconoclasts

 
Kann ein Mann heutzutage wirklich ein ganzes Spiel alleine entwickeln? Die Antwort lautet: Ja! Zumindest, wenn er Joakim Sandberg heißt und die letzten sieben Jahre in seinen Retro-Plattformer Iconoclasts investiert hat. Was das Ein-Mann-Projekt auf dem Kasten hat, klärt unser Test.

Die Ressourcen der Welt von Iconoclasts sind rar. Der Kraftstoff Elfenbein ist mittlerweile so heilig, dass er als von einer Gott-ähnlichen Entität gegeben angesehen wird. Noch dazu dreht der sektenähnliche Konzern „One Concern“ an den Schrauben der Macht und droht allen Bewohnern der Welt mit Buße, die ihre Regeln nicht einhalten.

Keine schöne Umgebung für eine 17-jährige Weise, die vor kurzem erst ihren Vater verloren hat. Und genau in diese Rolle schlüpft ihr in Iconoclasts. Ihr steuert Robin, ein junges Mädchen und heimliche Mechanikerin. Heimlich? Ja, denn in der Welt von Iconoclasts dürfen die Bewohner nur die Aufgaben erfüllen, zu denen sie von der heiligen „Mutter“ auserkoren wurden. Einfach den Beruf erwählen, der einem Spaß macht, wo kämen wir denn da hin?!

Noch schlimmer für Robin: Mechaniker arbeiten mit Elfenbein, das außer von „echten“ Mechanikern von niemandem berührt werden darf. Alles andere ist Sünde, für die es Buße zu tun gilt. Ihr werdet also schnell zum Ziel von „One Concern“ und seinen Inquisitoren. Könnt ihr euch aus der misslichen Lage befreien und die Geheimnisse der Welt um euch herum aufdecken? Ein spannendes Abenteuer beginnt!

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zielfahnder 49070 XP Hooligan Bezwinger | 22.01.2020 - 09:51 Uhr

    Werde ich irgendwann mal ausprobieren. klingt interessant und GFX sieht auch stylisch aus.
    schöner test!

    1
  2. the-last-of-me-x 22305 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.01.2020 - 10:04 Uhr

    Hört sich gut an. Mal kurz eine Frage: Könnt ihr für die Achievement-Hunter unter uns, kurz erwähnen, wie es sich mit den Erfolgen verhält bzw. eine Achievement-Liste grundsätzlich verlinken? Nur so eine Idee…

    3
    • Thegambler 126870 XP Man-at-Arms Gold | 22.01.2020 - 11:34 Uhr

      Ich hoffe, dass sie Achievment Hunter nicht unterstützen, denn das sind in meine Augen einfach keine Gamer!

      Ich mein, sind wir doch froh, dass es solche Games überhaupt gibt!

      3
  3. Homunculus 88570 XP Untouchable Star 4 | 28.01.2020 - 17:44 Uhr

    Hmm, klingt ja ganz interessant.
    Dann werde ich mir das Spiel wohl doch mal anschauen, habe es seit Ewigkeiten auf meiner Vita, aber noch nie gespielt. War so ein typischer PS+ „ach… es ist gratis, mal trotzdem mitnehm“-Titel.

    0

Hinterlasse eine Antwort