In Sound Mind: Test zum schaurigen Psycho-Horror

Unheimlicher Anrufer

In den Levels selbst bekämpft ihr aber nicht nur die furchteinflößenden Projektionen eurer Patienten, sondern müsst immer wieder eher unspektakuläre Rätsel lösen, um dahingehend Fortschritte zu erzielen. So steuert ihr beispielsweise einen Gabelstapler zunächst auf ein verschlossenes Rolltor zu, um dieses anschließend per Knopfruck anzuheben, oder setzt lose Sicherungen in dafür vorgesehene Kästen ein, um den blockierten Weg zu entsperren – ein wenig mehr Anspruch hätte es dann schon sein dürfen.

Des Weiteren werdet ihr gerade anfangs relativ häufig in abrupten Sackgassen enden, bei denen ihr ohne geeignetes Equipment schlicht nicht vorankommt. Der Horror-Ausflug In Sound Mind ist nämlich so aufgebaut, dass ihr mit jedem absolvierten Level neue Gegenstände erhaltet, die euch dann zuvor versperrte Wege plötzlich öffnen und somit neue Bereiche freilegen – eine Rückkehr an solche Orte lohnt sich daher immer.

Nach kurzer Spielzeit erhaltet ihr zudem eine Spiegelscherbe, die nicht nur zur erfolgreichen Abwehr von geisterähnlichen Erscheinungen dient, sondern euch auch versteckte Geheimgänge offenbart und sammelbare Gegenstände anhand einer schimmernden Silhouette darstellt. Daher solltet ihr immer wieder mal einen flüchtigen Blick in den zerbrochenen Spiegel wagen, um sämtliche Geheimnisse zu lüften.

So entdeckt ihr beispielsweise kleine Pillenpackungen, die in vier verschiedenen Variationen – Tempo, Gesundheit, List und Ausdauer – vorkommen und dementsprechend unterschiedliche Wirkungen auf euren Protagonisten haben. Sobald ihr nämlich die jeweils dritte Packung einsammelt, erhöht sich der dazugehörige Wert um einen Punkt, sodass eifrige Forscher durch akribisches Suchen zwangsläufig einen spielerischen Vorteil erlangen.

Besonders gruselig sind außerdem die mysteriösen Monologe eures hartnäckigen Stalkers, der euch am Telefon oftmals mit kryptischen Botschaften begrüßt und rätselhafte Informationen zu euren Patienten beziehungsweise zu euch selbst preisgibt. Diese interessanten Telefonate sind allerdings nicht obligatorisch, sodass ihr das klingelnde Telefon auch getrost ignorieren könnt.

Gerade bei atmosphärischen Horror-Titeln spielt eine adäquate Akustik eine entscheidende Rolle und hierbei kann In Sound Mind wirklich punkten, denn der packende Soundtrack untermalt jedwede Situation gekonnt und verwöhnt eure Lauscher mit schaurig verstörenden Melodien, sodass euer Spielerlebnis spürbar aufgewertet wird. Wer allerdings des Englischen nicht mächtig ist, wird auf die deutschen Untertitel ausweichen müssen, denn auf eine lokalisierte Vertonung wurde verzichtet.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 329410 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.09.2021 - 22:37 Uhr

    @MarianasRest

    Bin verwirrt,du schreibst

    TV TEXT: Deutsch

    aber bei „The Bad“ keine Deutschen Untertitel

    aber im Test soll man wenn man keine Englische sprache versteht auf deutsche Untertitel switchen soll.Was denn jetzt 😆

    0
  2. MarianasRest 13770 XP Leetspeak | 28.09.2021 - 22:42 Uhr

    Da hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Natürlich fehlt die deutsche Sprachausgabe, danke für den Hinweis. Hoffentlich kann sich deine Verwirrung nun auflösen. 😂

    1
  3. buimui 79930 XP Tastenakrobat Level 4 | 01.10.2021 - 13:56 Uhr

    Danke für den tollen Test. Der Preis schreckt mich noch ein bisschen ab. Im Sale könnte ich aber schwach werden. 👍

    @xxxinflamesxxx

    Machst du, oder jemand von euch, einen Test zu Chernobylite? Würde mich sehr interessieren und freuen. ❤️

    1
  4. DrDrDevil 218605 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.10.2021 - 16:38 Uhr

    Finde es nicht gerechtfertigt keine deutsche Audio als Negativen Faktoe zu nennen..
    Die meisten Games sind in Englisch tausend mal geiler und wenn so ein Studio sich keine Übersetzung leisten kann.. hmm

    Wird für mich aber wahrscheinlich ein Sale Spiel

    0

Hinterlasse eine Antwort