Insurgency: Sandstorm: Test zum taktischen Hardcore-Shooter

Fazit

Der taktisch geprägte Ego-Shooter Insurgency: Sandstorm begeistert durch ein authentisches Spielprinzip, das realistische Militäreinsätze gekonnt simuliert und somit nur äußerst selten Fehler eurerseits verzeiht, sodass actionfreudige Gelegenheitsspieler höchstwahrscheinlich nur bedingt ins außergewöhnliche Spiel finden werden.

Des Weiteren ist es für ein erfolgreiches Spielerlebnis dringend erforderlich, euch im kooperativen Team klar abzusprechen, strategische Anweisungen zu befolgen und bedacht vorzurücken. Schießwütige Rambo-Ausflüge, bei denen ihr willkürlich übers hartumkämpfte Schlachtfeld huscht, enden stets mit dem sicheren Tod, was sowohl für euch als auch eure tapfer kämpfenden Kameraden extrem frustrierend ist.

Das sowohl herausragende als auch unbarmherzige Gunplay wird besonders ausgemachte Hardcore-Gamer freudig stimmen, denn sämtliche Waffen verfügen über einen realistischen Rückstoß, der fahrlässigen Baller-Orgien vehement den Riegel vorschiebt, und somit für ein wahnsinnig glaubwürdiges Spielgefühl sorgt.

Vor dem militärischen Einsatz entscheidet ihr euch stets für eine Klasse, rüstet euren Soldaten mit dem benötigten Militärspielzeug aus und schickt ihn ins bedrohliche Feindesgebiet. Besondere Klassen wie der Kommandant können während der Partien sogar mithilfe des Beobachters präzise Luftschläge auf strategische Ziele befehlen, die beim Einschlag alles in Schutt und Asche legen.

Mittels einer begrenzten Anzahl an Vorratspunkten könnt ihr auf zahlreiche Waffen, verschiedene Aufsätze und andere Gadgets wie beispielsweise nützliche Gasmasken zurückgreifen, sodass ihr euren Kämpfer flexibel und individuell gestalten könnt.

Achtet dabei auf das tatsächliche Gewicht, das beim eifrigen Bepacken sukzessive zunimmt, denn dadurch schränkt ihr eure Agilität und Bewegungsmöglichkeiten drastisch ein, was sich in besonders hektischen Momenten zu euren Ungunsten auswirken kann.

Leider beeinträchtigen technische Schnitzer wie die abrupten Spielabbrüche, die ärgerlichen Sound-Bugs oder die fehlerhafte Funktion des Multivisiers beim Lehnen den reibungslosen Ablauf und können sich nachhaltig auf den Spielspaß auswirken.

Die grafische Inszenierung sticht zugegebenermaßen nicht besonders hervor und wird euch sicherlich nicht durch aufwendig produzierte Effekte und hochwertige Optik-Spielereien verzaubern, die pure Anspannung, der unglaubliche Nervenkitzel sowie das packende Spielerlebnis gleichen dies aber größtenteils aus, sodass man auch ohne High-End-Präsentation in den vollen Spielgenuss kommen kann.

Wer grafische Abstriche in Kauf nehmen kann und auf der Suche nach einer spielerischen Hardcore-Herausforderung im Ego-Shooter-Bereich ist, sollte sich Insurgency: Sandstorm unbedingt anschauen.

Insurgency: Sandstorm im Microsoft Store kaufen:

  • Singleplayer: 7.5
  • Multiplayer:
  • Graphic: 7.0
  • XboxLive: 9.0
  • Sound: 7.5
  • Control: 8.5
  • Overall: 8.0
  • Game Time: Unbegrenzt
  • Speech: Englisch
  • TV TEXT: Deutsch
  • Censor:
  • Qualified:
  • Letze Worte:

    Ein taktisch geprägter Ego-Shooter für Hardcore-Gamer mit realistischem Spielansatz und authentischem Gunplay.

The Good

  • Authentisches Spielerlebnis für Hardcore-Gamer
  • Herausragendes Gunplay
  • Unfassbar packende Atmosphäre
  • Abwechslungsreiche Karten mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Unterhaltsame Spielmodi
  • Individuelles Gestalten eures Soldaten
  • Zahlreiche Waffen, Aufsätze und Militärgadgets
  • Verschiedene Klassen mit unterschiedlichen Waffen und Fähigkeiten

The Bad

  • Grafisch eher unspektakulär
  • Schwieriger Einstieg für unerfahrene Zocker
  • Überschaubare Inhalte
  • Nervige Sound-Bugs beim Feuern
  • Plötzliche Spielabbrüche
  • Ungewollter Visierwechsel beim Lehnen nach rechts
8.0
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. the-last-of-me-x 45790 XP Hooligan Treter | 12.10.2021 - 18:07 Uhr

    Auch hier noch einmal: Suche nette Leute, gerne auch „Anfänger“, für lustige Coop Abende. Left 4 Manni ist mein Gamertag.

    Zum Test: passt ganz gut, jedoch bezeichne ich mich als Hobby-Ego-Shooter und komme relativ gut zurecht 🙂

    1
    • vl DAVE lv 4820 XP Beginner Level 2 | 12.10.2021 - 18:12 Uhr

      sehe mich in der selben „Kategorie“ der Hobby-Shooter Spieler 😀

      Können gern mal zusammen spielen
      mein GT ist wie mein Name hier

      Hab die mal eine Anfrage gesendet 🙂

      0
    • Ibrakadabra 72520 XP Tastenakrobat Level 2 | 12.10.2021 - 18:20 Uhr

      @the-last-of-me-x

      Hey yo. Ich würde mich Online mit Controller auch eher für „ungeschickt“ bezeichnen. Ich schicke dir später eine Anfrage. Da ich dich aus einem anderen Forum im Übrigen kenne. Kennst du mich vielleicht auch noch. 🙂

      0
  2. vl DAVE lv 4820 XP Beginner Level 2 | 12.10.2021 - 18:10 Uhr

    Klasse Spiel, aber leider noch recht fehlerhaft…

    Es gibt leider noch immer Soundaussetzer und auch der Fehler, dass sie doppelten visiere jedes Mal verstellen wenn man sich nach rechts lehnt ist noch vorhanden…
    Das ist unfassbar nervig…

    Dieser Fehler lässt sich zwar einigermaßen „umgehen“…
    Man darf einfach nur nicht in die Einstellungen gehen.
    Das heißt, wenn man die Einstellungen des Spiels geändert hat, muss man es neu starten, sonst tritt der Fehler mit den Visieren direkt auf..

    ABER..
    nutzt man eine andere Controller-Belegung, so wird diese dann nicht übernommen..
    Die Anzeigen auf dem Bildschirm sind dann zwar „korrekt“ laut Einstellung, die Belegung ist aber auf die Standard-Einstellung zurückgesetzt…

    Ich frage mich ehrlich gesagt, wie so etwas vor Release übersehen werden konnte…
    Und das alles, obwohl das Spiel bereits vor über 2 Jahren für Konsolen erscheinen sollte..
    und es immer und immer wieder verschoben wurde…

    0
  3. andyaner 90100 XP Posting Machine Level 1 | 12.10.2021 - 19:38 Uhr

    Schön geschriebener Test…bin drauf gestoßen, weil ich was suchte bis bf2042 kommt. U ich hab echt meinen spass mit dem Game…

    2
  4. Kelmo31989 560 XP Neuling | 13.10.2021 - 11:25 Uhr

    Hey, ich bin auch eher so ein „Hobby“ Shooter Spieler, muss gestehen mir macht euch eher der pvE Modus Spaß….also falls ihr noch Leute zum zocken sucht, mein GT wäre Kelmo31989 falls ihr Lust habt Mal ne Partie zusammen zu spielen 🙂 ✌️

    0
  5. Lucky Mike 4 32490 XP Bobby Car Bewunderer | 14.10.2021 - 11:04 Uhr

    Super Test, vielen dank. Dann werde ich hier mal noch warten bis die technischen Probleme behoben sind. Und da die Testversion wohl weg ist, warte ich mal noch bis der Preis sinkt 👍

    1
  6. Royal Ace 28 2900 XP Beginner Level 2 | 14.10.2021 - 12:11 Uhr

    Viele verbesserungen nach der Beta hielten schon einzug. die Bewertung von 8.0 gehe ich defintiv mit.

    1

Hinterlasse eine Antwort