Joe Danger 2: The Movie: Stuntman auf der gamescom angespielt

Seite 3

Geschnittene Szenen zum Nachspielen
Insgesamt soll die Storykampagne ähnlich dem ersten Teil eine umfangreiche Spielzeit von 25 Stunden aufweisen. Wem das noch nicht reicht, auf den wartet auch noch ein neuer Modus mit dem Namen »Deleted Scenes«, der mindestens noch einmal genauso viel Spielzeit beinhalten soll. Darin enthalten sind alle möglichen Ideen für Strecken, die die Entwickler von Hello Games hatten, die aber thematisch oder storytechnisch nicht in das Hauptspiel integriert werden konnten, aber zu schade waren, um sie einfach so wegzuschmeißen. Jede einzelne Strecke kann von euch von Spielbeginn an absolviert werden und ist somit sicherlich eine gute Abwechslung, wenn es mal wieder in der Kampagne nicht so läuft, wir ihr euch das erhofft. Es gibt in ihnen keine Struktur, sie sollen einfach nur zur Unterhaltung dienen, euch Grundlagen des Spieles erklären oder von euch als Trainingslevel genutzt werden. Im Grunde ist es so etwas wie ein Herausforderungsmodus, bei dem es einfach darum geht, Aufgaben zu erledigen, ohne, dass sie euch im Hauptspiel weiterbringen. Will man es mit dem Vorgänger vergleichen, ist es so etwas wie beispielsweise die Laboraufgaben.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort