Kung-Fu High Impact: Das Kung-Fu Spiel für Kinect im Test

Seite 4

Kung-Fu-Workout

Was auf den ersten Bildern oder Videos wie ein Kinect Fun Labs Add-On aussah, entpuppt sich ziemlich schnell als umfangreiche Kung-Fu-Schlacht. Das Spiel hat über 10 Kapitel zu bieten und sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung. Der nötige Ehrgeiz wird durch weitere Extras und Xbox LIVE Bestenlisten angespornt. Weiter ändern sich das Szenario, die Gegnerarten und riesige Endbosse dürfen natürlich auch nicht fehlen. Hierbei helfen euch Powerups und weitere Finessen, um den haushohen Bösewichten den Gar auszumachen. Leider fehlen dem Spiel weitere Spielmodi, Minispiele und eine Videofunktion mit Anbindung an Kinect-Share. Dieses Dreingaben hätten dem Titel sicher die Krone aufgesetzt.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort