Kung-Fu High Impact: Das Kung-Fu Spiel für Kinect im Test

Fazit

Fazit

Kung-Fu High Impact gehört einfach in jede Kinect-Spielesammlung! Der Titel ist extrem spaßig, funktioniert einwandfrei mit dem Sensor und bietet reichlich Abwechslung. Wer also mal gerne ein paar Gegnerhorden verprügeln möchte und dazu noch ein bisschen dem Winterspeck den Kampf ansagen will, der ist mit diesem Spiel bestens bedient. Die Statistikzentrale und die Xbox LIVE Bestenlisten dürften für den nötigen Biss bei den Kampfeinlagen sorgen und auch der Überlebenskampf-Spielmodus stellt euch und eure Ausdauer immer wieder auf die Probe.

 

„Kampflastiger Spielspaß mit Suchtpotenzial“

 

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort