Maneater: Test zum blutigen Haifisch Abenteuer

Menschenhappen zwischendurch

Maneater

 
Macht euch bereit für den Kampf ums Überleben! In Maneater erlebt ihr den Survival of the Fittest aus einer anderen Perspektive: der eines mächtigen Haies. Doch bis es dazu kommt, müsst ihr euch in diesem wilden „GTA meets Sharknado“-Mix erst einmal in der Nahrungskette behaupten. Was der verrückte Titel von Tripwire Interactive zu bieten hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Wie magisch der Ozean doch ist! Kaum schlüpft ihr in Maneater in die Haut eines weiblichen Haies, bekommt ihr, einmal aus verrosteten Unterwasserrohren entschwunden, die volle Pracht des Meeres zu sehen. Im Tutorial des Action-RPG schwimmt ihr durch bunte Korallenriffe, futtert erste kleine Tiere und piesackt danach aus Laune ein paar Menschen am Strand.

Doch der fiese Homo sapiens ist natürlich nicht weit – hier in Form eines gerissenen Haifisch-Jägers namens Scaly Pete. Der schnappt sich kurzerhand eure Hai-Dame und weidet sie aus! Doch was ist das?! Im Bauch des Tieres befindet sich ein Junges, das Scaly Pete kurzerhand entkommt – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn bevor es in den Ozean entschwindet, beißt es Pete noch einen Arm ab.

Nun übernehmt ihr die Rolle des Jungtiers in diesem im Stile einer Reality Doku erzählten Haifisch-Abenteuers. Euer Ziel: Zu einem ausgewachsenen Hai heranwachsen und euch an Scaly Pete rächen – und zuvor noch ein paar arrogante Menschen auf dem Weg dahin mitnehmen. Mögen die Wasserspiele beginnen!

Nachdem der Ausflug mit eurer Mutter als Tutorial begann, werdet ihr als Jungtier sprichwörtlich ins kalte Wasser geworfen. Ihr steuert eure ungewöhnliche Heldin aus der Third-Person-Perspektive durch sieben Unterwasser-Regionen in einer offenen Welt, ganz im Stile von GTA. Jede Region verfügt über eine Unterwasserhöhle, euren Unterschlupf, den ihr als Schnellreise-Punkt sowie zum Aufleveln eures Haies nutzt.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 98380 XP Posting Machine Level 4 | 22.05.2020 - 12:43 Uhr

    Hab mir mal nur das Fazit gegeben um nicht zu viel vorwegzunehmen, bestätigt mich aber darin, dass ich mir das Spiel holen werde (wenn auch vielleicht noch nicht sofort).
    Wertung finde ich solide, hört sich nach Unterhaltung für zwischendurch an.

    3
    • Micha Twohair 29080 XP Nasenbohrer Level 4 | 27.05.2020 - 09:45 Uhr

      ja so habe ich es auch gemacht, und bin der gleichen Meinung, es wird geholt, aber erst wenn es günstiger ist , grad für zwischen drin.

      0
  2. masterdk2006 83365 XP Untouchable Star 2 | 22.05.2020 - 12:55 Uhr

    Halbe Stunde noch dann ist Feierabend und dann gehts endlich los. Hab ich sowas von Bock drauf.

    2
  3. oOStahlkingOo 25175 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.05.2020 - 13:17 Uhr

    Da ist der Test endlich und bin nun etwas zwiegespalten….

    Steuerung gewöhnungsbedürftig, leichten Dark Souls Ansatz (Ausweichen) Kann man das Spiel den bedenken los kaufen wenn man nicht Frustresistenz ist?😅

    0
    • Quentara 7055 XP Beginner Level 3 | 22.05.2020 - 13:30 Uhr

      Klar, Du musst es nicht unbedingt mit den größeren Gegnern aufnehmen 😄 Denen kannst Du erstmal auch entfliehen. Es geht da eher um die taktisch angehauchten Kämpfe und weniger um einen Schwierigkeitsgrad Marke Dark Souls.

      0
    • Ash2X 156380 XP God-at-Arms Gold | 25.05.2020 - 12:57 Uhr

      Ich habe gesten das dritte Gebiet gemacht und nach dem ich mich bei dem ersten und zweiten noch etwas…naja…durchbeissen musste merkt man in Gebiet 3 gleich die Upgrades und alles gibt schon deutlich lockerer von der Hand.
      Einen Dark Souls-Vergleich würde ich da nie machen.Sterben hat nicht einmal echte Nachteile.

      0
  4. Cerdiwan 16445 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.05.2020 - 14:44 Uhr

    Danke für den unterhaltsamen Test 👍, aber das Spiel ist wohl nichts für mich, trifft es leider nicht meinen Geschmack 😗.

    1
  5. Ace 21065 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.05.2020 - 16:48 Uhr

    Hat noch jemand das Problem dass er das Game aktualisieren muss? Das ist heute das zweite mal dass ich ein 6gb Update für das Spiel laden muss. Beim zweiten Update wollte ich es streamen und es ist dann einfach abgeschmiert und hat mir das Update reingedrückt. Spinnt die Xbox eigentlich langsam? Automatische Updates funktionieren auch schon seit längerem nicht mehr.

    1
  6. juicebrother 18900 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.05.2020 - 16:51 Uhr

    Wird definitiv gezockt, aber erst im Sale. Hab momentan noch genug ungespielte Software, die auf der Externen schlummert. Danke, für den Test ✌😄✌

    1
  7. Lyk3 48320 XP Hooligan Bezwinger | 25.05.2020 - 20:52 Uhr

    Wird in einem Sale geholt, das Spiel habe ich gefühlt in 4 Stunden durch.

    0
    • Ash2X 156380 XP God-at-Arms Gold | 28.05.2020 - 17:10 Uhr

      Ich habe die sehr leichten 1000GS in etwa 13 Stunden gemacht – ich habe etwas länger für 2 Collectibles gebraucht, 2 Mini-Aufgaben übersehen und musste für einen Erfolg erstmal rausfinden wie man Schleusentore öffnen kann. Wäre das nicht gewesen wären 12 Stunden eine gute Zeit.

      0
  8. Weenschen 26925 XP Nasenbohrer Level 3 | 26.05.2020 - 01:05 Uhr

    Das ist nichts für mich. Ich mag schon das Spielprinzip überhaupt nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort