Mr. Prepper: Test zum handwerklich begabtem Überlebenskünstler

In sichere Gefilde

Zusammen mit Mr. Prepper müsst ihr euch von dem Korsett eines totalitären Regimes befreien und dafür im Schatten der allgegenwärtigen Kontrolle und neugierigen Blicken der Nachbarschaft einen gewagten Fluchtplan in die Tat umsetzen. Euren zweiten Fluchtversuch, um es genau zu nehmen, da der erste Anlauf ohne eure Mithilfe kläglich scheiterte.

Um euch aus den Ketten des Staates zu befreien und euren Hintern vor der sich anbahnenden Katastrophe in sichere Gefilde zu befördern, werden euch verschiedene Möglichkeiten angeboten. Ob ihr euren Ausreißversuch mit dem Auto antretet oder euer eigenes unterirdisches Raketensilo errichtet, bleibt daher eure freie Entscheidung. Gleiches gilt für die Dauer, die ihr für die Umsetzung eures Plans benötigt.

Solange ihr ausreichend ruht und die Nahrungsversorgung aufrechterhaltet, kann euch kaum etwas passieren. Abgesehen davon, dass ihr euch aufgrund der kurzen staatlichen Leine ständigen Wohnungsdurchsuchungen unterwerfen und daher alle Auffälligkeiten gekonnt tarnen müsst. Nach der ganz großen Herausforderung sucht ihr bei Mr. Prepper allerdings vergebens. Zwar dürft ihr den Schwierigkeitsgrad in drei Stufen justieren und zusätzlich einen „Hardcore-Modus“ aktivieren, der euch gleich bei der ersten Ohnmacht sofort ins Jenseits befördert, richtig ins Schwitzen kommt ihr dennoch nicht.

Unmittelbar nach euren kräftezehrenden sowie gescheiterten Fluchtversuch steigt ihr bei Mr. Prepper ins gemütliche Spielgeschehen ein. Zeit für ein kleines Nickerchen. Um Mr. Prepper zu seinem Schlafgemach zu navigieren oder ihn auf der gemütlichen Couch im Eingangsbereich seines kleinen bescheidenen Anwesens zu parken, klickt ihr in der zweidimensionalen Spielwelt einfach mit dem A-Knopf an die gewünschte Stelle.

Ein Doppelklick macht dem guten Mann etwas Feuer unter den Hintern und lässt ihn zur gewünschten Position sprinten. Mit dem rechten Trigger könnt ihr Gegenstände anwählen und Aktionen ausführen. Das digitale Steuerkreuz navigiert euch durch die Untermenüs. Wo ihr unter anderem euer Inventar verwalten und die verfügbaren Bauprojekte sowie eure Missionen einsehen könnt.

Schon kurz nach dem kurzen Mittagsschlaf klopft bereits das nächste allgegenwärtige Bedürfnis von Mr. Prepper an die Türe. Die ersten Tage könnt ihr euren Hunger noch am Kühlschrank stillen. Spätestens jedoch, wenn die geringen Vorräte in eurem Haus sich dem Ende zu neigen, müsst ihr selbst für stetigen Nachschub sorgen. Die Nahrungsaufnahme und genügend Ruhezeiten sind wie im echten Leben die beiden wichtigsten Parameter, um Mr. Prepper handlungsfähig zu halten. Beides wirkt sich zudem auf den Allgemeinzustand aus, der sich schlimmstenfalls zu einer Ohnmacht hochschaukelt.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Takrag 21590 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.12.2021 - 09:51 Uhr

    Super geschriebener Test, würde es aufgrund diesem auch mal ausprobieren wollen, wenn die Zeit es zulässt.

    1
  2. Tobi-Wan-Kenobi 24240 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.12.2021 - 10:11 Uhr

    Das Spiel ist bisher komplett an mir vorbeigegangen, sieht aber echt interessant aus. Danke für den Test.

    1
  3. manugehtab 67300 XP Romper Domper Stomper | 18.12.2021 - 10:47 Uhr

    Klasse, finde eure Testberichte immer super umfangreich und informativ. Das non Plus Ultra wäre nur noch eine kurze Videozusammemfassung

    1
  4. CReeDeR 4740 XP Beginner Level 2 | 18.12.2021 - 12:07 Uhr

    Eure Tests lesen sich wirklich immer sehr angenehm. Spiel sieht eigentlich gar nicht schlecht aus. Vielleicht guck ich da mal rein. 👍

    1
  5. stephank2711 21915 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.12.2021 - 12:46 Uhr

    Danke für den Testbericht 🙂

    Survival und Endzeit ist ja so meins, daher habe ich auch direkt zum Release zugeschlagen. Bisher bin ich aber noch nicht zum richtigen Anspielen gekommen..scheint sich ja aber soweit zu lohnen 🙂

    1
  6. DrDrDevil 228390 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.12.2021 - 12:27 Uhr

    Ich finde es ist eine gelungene Konsolen Umsetzung und es macht auch mega Bock..

    1

Hinterlasse eine Antwort