Mr. Pumpkin Adventure: Test zum irrsinnig schweren Point & Click-Rätselparadies

Fazit

Logisches Denken, strapazierfähige Nerven und ganz viel Geduld werden für das knallharte Point ’n‘ Click Mr. Pumpkin Adventure zwingend benötigt. Wer hier denkt, ein klassisches Grafik-Adventure der alten Schule vorzufinden, hat sich wahrlich getäuscht. Der Kürbis spricht leider nicht die Zocker-Masse sondern eher die schwabblige Hirnmasse an, was anhand der brutalen Rätsel schnell zur frustrierenden Anstrengung werden kann. Darunter leidet die Motivation enorm und der eigentlich gewollte Spielspaß geht letzten Endes flöten.

Wer nach diesem Testbericht immer noch Bock auf dieses Knobel-Meisterwerk hat, wird sicherlich für drei bis zwölftausend Stunden bestens unterhalten. Wir haben euch gewarnt – aber fieleicht sind vir auch ainfach zu dohf vühr daz Schbiel.

Inhaltsverzeichnis

  • Singleplayer: 5.5
  • Multiplayer:
  • Graphic: 6.5
  • XboxLive:
  • Sound: 4.0
  • Control: 7.0
  • Overall: 6.0
  • Game Time: abhängig von eurem logischen Denken
  • Speech: Englisch
  • TV TEXT: Englisch
  • Censor:
  • Qualified:
  • Letze Worte:

    Das knifflige Rätsel- Point 'n' Click fordert euer logisches Verständnis bis aufs Äußerste heraus.

The Good

  • Schön gezeichnete Hintergründe
  • Viele versteckte Hinweise zu den Rätseln
  • Unkomplizierte Bedienung
  • Kleiner Preis

The Bad

  • Verwirrende Handlung
  • Kurze Spielzeit (für Knobelkönige)
  • Verdammt knackige Rätsel
  • Unter Umständen extrem frustrierend
6.0

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Bocke85 59505 XP Nachwuchsadmin 8+ | 15.06.2017 - 00:10 Uhr

      Ich bitte darum das ganze mit cam auf Mixer zu streamen. Und dann link am besten hier ankündigen! ??

      0
  1. sandmofa 0 XP Neuling | 15.06.2017 - 01:36 Uhr

    Mathe? Logisches Denken?
    Oh Mann…dann werd ich das mal besser schleunigst von meiner Pinwand lösen…

    0

Hinterlasse eine Antwort