MXGP Pro

Test zum Motocrossausritt für Freizeitprofis

Dem Praxistest unterziehen

Milestone hat die Fließbänder wieder angeworfen, beziehungsweise gar nicht erst gestoppt, und diesmal wurde MXGP PRO am Ende eingetütet. Sprachen wir beim letzten Test zu MotoGP18 von Quantität statt Qualität fühlen wir jetzt dem neusten Motortorradrennspiel der stets engagierten Italiener auf den Zahn. Ob tatsächlich wieder nur ein Routinejob abgeliefert wurde, oder euch wahre Sternstunden mit dem virtuellen Motocrosserlebnis bevorstehen, berichten wir euch nun in diesem Test.

Zunächst gibt es schon mal einige positive Änderungen zu verkünden. Ein Testgelände zum freien Austoben steht euch von Beginn an zur Verfügung. Das ist ganz sinnvoll, da der Anspruch im Ganzen dem „Pro“ im Namen auch gerecht wird. Der Schwierigkeitsgrad wurde deutlich angezogen und auch der Fokus auf die optimale Fahrzeugeinstellung hat eine wesentlich bedeutsamere Rolle eingenommen.

Vor allem wenn ihr auf den Pro-Modus euer Glück versuchen wollt und die KI auf einem der höheren Schwierigkeitsgrade einstellt, ist eine optimale Justierung eurer zweirädrigen Knatterkisten unabdingbar. Eure Einstellungsoptionen sind vielfältig und erstrecken sich von den Bremsen über die Federung bis hin zum Radstand. Auch das Ansprechverhalten von Gas und Bremse könnt ihr euren eigenem Fahrstil oder den bevorstehenden Streckenverhältnissen entsprechend anpassen. Auf dem neuen Testgelände dürft ihr eure Änderungen dem Praxistest unterziehen. Entweder in der freien Fahrt oder bei schnell gestarteten Testrennen.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 98820 XP Posting Machine Level 4 | 11.07.2018 - 11:53 Uhr

    Schöner Test der aber auch das offenbart was ich erwartet habe: Nach ewigen Enttäuschungen der letzten Jahre ist auch hier mal weider ein MX-Spiel bei dem man wirklich vor dem Kauf einige Testrunden drehen muss.

  2. TheMarslMcFly 4960 XP Beginner Level 2 | 11.07.2018 - 12:06 Uhr

    Mochte die MX Reihe immer sehr gern, angefangen vor ca 13 Jahren auf der ersten Playstation. Der Test klingt sehr solide, denke werde mir das Spiel mal anschauen wenn ich es mal in nem Sale ergattern kann.

Hinterlasse eine Antwort