Narcosis: Test zum Unterwasser-Psychothriller

Man sieht halt nichts, wenn es dunkel ist

Wenn ihr an eine aufregende Unterwasserwelt denkt, fällt euch vermutlich eine farbenfrohe, von Korallen überzogene Abenteuerwiese ein, in der es nur so von bunten Fischen wimmelt. Falls ihr mit dieser Erwartung an Narcosis herangeht, werdet ihr zwangsläufig enttäuscht, denn aufgrund des düsteren Szenarios sind die trostlosen Felswände und der blasse Meeresboden größtenteils die einzigen Orientierungspunkte, die euch anfangs präsentiert werden.

Natürlich schwimmen hier und da ein paar Fischlein an euch vorbei oder ihr bewundert die eine oder andere hellleuchtende Pflanze, aber letztendlich wird euch eine leblose, äußerst kühle und bedrückende Spielwelt präsentiert, die eine wirklich beklemmende Atmosphäre aufkommen lässt, welche ihren klaustrophobischen Höhepunkt durch den eingeschränkten Blickradius eures Taucherhelms erreicht.

Ihr werdet im späteren Verlauf auch Innenräume des zerstörten Habitats wie beispielsweise Labore, Lagerhallen oder Toiletten erkunden, jedoch bieten diese leider genauso wenig grafische Vielfalt wie die kargen Außenareale. Vielmehr werden euch hier öde Grautöne in verschiedenen Abstufungen vorgestellt, die ihr im eintönigen Unterwasserkleid begutachten dürft.

Die wirklich begeisterten Grafikdetails werdet ihr in Narcosis somit vergeblich suchen, sodass das Spiel grafisch nicht unbedingt begeistern kann, obwohl es unterm Strich eine extrem stimmige und authentische Spielumgebung präsentiert.

Inhaltsverzeichnis

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Porakete 154490 XP God-at-Arms Silber | 03.06.2017 - 19:38 Uhr

    Klingt ok, aber ich hatte mir ein bisschen mehr von dem Spiel erhofft. Werde es mir wohl mal im sale kaufen.

    0
  2. Poing68 125185 XP Man-at-Arms Gold | 03.06.2017 - 20:26 Uhr

    Hört sich ganz interessant an. Mal sehen was der kosten soll.

    0
  3. oOStahlkingOo 26035 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.06.2017 - 22:00 Uhr

    Knapp 20 Euro kostet das Teil und dann nur rund 4 Stunden,keine gute Story,kaum Höhepunkte- Ich warte bis es im Sale ist… Wenn es irgendwann mal 5 Euro kostet,dann schlage ich zu..

    0
  4. Dr Gnifzenroe 140385 XP Master-at-Arms Bronze | 04.06.2017 - 09:48 Uhr

    20 € ist mir das dann wohl doch nicht wert. Im Sale für die Hälfte gerne mal.

    0
  5. Maxolomeus 18940 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.06.2017 - 11:26 Uhr

    Naja was für Aufregung erwartet man von dem Setting. Finde die Idee sehr schön und wenn die Wirkung erzielt wird, dass man sich unglaublich isoliert und einsam fühlt, dann haben die Entwickler ja alles richtig gemacht. Vielleicht halt einfach nur eher am Geschmack der Zielgruppe vorbei. Weiß noch nicht, ob ich reinschauen werde.. Wobei im dunklen Zimmer mit Surround dürfte das ja erst recht stimmig sein.

    0
  6. Spongebuu 85220 XP Untouchable Star 3 | 04.06.2017 - 11:27 Uhr

    ist leider zu sehr walking simulator um für mich interessant zu sein D: schade, ich mag unter Wasser settings.

    0
  7. Felsgrad 12250 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.06.2017 - 12:11 Uhr

    Story erinnert mich stark an „Der Schwarm“ von Schätzing. Finde ich vom Thema sehr interessant. Kann man sich mal ansehen.

    0
  8. El Gran Rabo 22945 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.06.2017 - 11:38 Uhr

    Hört sich nicht wirklich interessant an und die Bilder gefallen mir auch nicht so.

    0

Hinterlasse eine Antwort