Night Call: Test zur Pariser Mörderjagd im Taxi

Atmosphärische Verbrecherjagd in Paris

Night Call

 
Man sagt, so mancher Taxifahrer wisse mehr, als ihm lieb ist. So viele Fahrgäste, die über so viele verschiedene Themen plaudern. In Night Call, dem neuen Titel der Indie-Studios Monkey Moon und BlackMuffin, wisst ihr zu wenig. Euer Ziel: einen Mörder dingfest zu machen! Was der Taxi-Thriller auf dem Kasten hat, verrät euch unser Redakteur Wongraven in diesem Test.

Die Story in Night Call beginnt mit einem Anschlag auf euer Leben. Ihr schlüpft in die Rolle von Houssain. Houssain ist Taxifahrer in Paris. Schon seit längerer Zeit geistern in den Nachrichten Berichte von einem Serienmörder rum, der in der Stadt der Liebe sein Unwesen treibt. Dass es ausgerechnet euch in dieser Nacht trifft, konnte niemand ahnen. Aber ihr überlebt den Anschlag und nach einigen Wochen im Koma beginnt ihr, euren Job wieder aufzunehmen und versucht wieder ein normales Leben zu führen – bis zu dem Abend, an dem eine Ermittlerin namens Busset in euer Leben tritt.

Sie leitet die Ermittlungen gegen den Serienmörder und glaubt zwar an eure Unschuld. Allerdings seid ihr derjenige, der das letzte Opfer zuletzt gesehen hat und somit offiziell einer der Hauptverdächtigen. Da ihr aufgrund eures Jobs als Taxifahrer mit allerlei Menschen in Kontakt kommt, werdet ihr von Busset beauftragt, nicht nur als Taxifahrer zu arbeiten, sondern nebenbei Detektiv zu spielen und ihr wichtige Informationen zu liefern. Auch sie stellt euch Informationen zum aktuellen Entwicklungsstand der Ermittlungen zur Verfügung. Bevor ihr euch verseht, steckt ihr mittendrin in einem außergewöhnlichen Abenteuer.

Entsprechend der vorher angesprochenen Prämisse, seid ihr nicht nur ein Taxifahrer, der Geld verdienen muss, um über die Runden zu kommen. Die Ermittlerin Busset klebt euch ebenfalls im Nacken und drängt auf Ergebnisse. Also beginnt ihr, Fahrgäste aufzulesen und sie an ihre Bestimmungsorte zu bringen, sie nebenbei, mit Einfühlungsvermögen und Taktgefühl, zu „interviewen“ und nach Informationen zu suchen.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. revil-o 2520 XP Beginner Level 2 | 26.07.2020 - 11:18 Uhr

    Hab es angefangen, muss mal weiterspielen Atmosphäre hat gestimmt. Thx für den Test

    0
    • Siredwart 18690 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.07.2020 - 15:21 Uhr

      Ist im Gamepass, daher habe ich es begonnen… finde es eigentlich ganz gut bisher

      0

Hinterlasse eine Antwort