One Piece: Pirate Warriors 4: Test zum Musou Ableger des Anime Dauerbrenners

Fazit

ONE PIECE: PIRATE WARRIORS 4

 
ONE PIECE: PIRATE WARRIORS 4 ist ein Fest für Fans der Anime-Serie. Ihr schlagt euch mit zahlreichen bekannten Figuren durch die Geschichte von One Piece, nehmt es mit gigantischen Armeen und riesigen Bossen auf. Anhänger des Musou-Genre kommen aufgrund der Vielzahl an Gegnern sowie der stylischen Kombo-Attacken ebenfalls auf ihre Kosten. Wo Warriors draufsteht, ist eben auch Warriors drin.

Kommt ihr weder aus dem einen noch aus dem anderen Fan-Lager, könnte die vierte Auflage der PIRATE WARRIORS Reihe für euch eines von zwei Extremen bedeuten. Entweder ihr findet euch trotz der auszugshaften Story sowie der recht simplen Kämpfe gut in das Genre ein und entdeckt den Prügel-Meister in euch. Oder ihr kommt bei der Geschichte aufgrund des fehlenden Serienwissens schlecht mit und könnt auch mit den auf Dauer eintönigen Kämpfen wenig anfangen.

Daher ist ONE PIECE: PIRATE WARRIORS 4 vor allem als gelungener Fanservice für die Freunde von Ruffy und Co. sowie der Warriors-Reihe zu verstehen. Vor allem, wenn es im Koop auf der Couch oder online gegen Horden von Gegner geht, ist Piraten-Spaß garantiert. Wen die technisch altbackene Anmutung nicht stört, der erlebt hier wieder Musou-Hochgenuss in einer der spannendsten Welten, die Animes zu bieten haben.

  • Singleplayer: 7.0
  • Multiplayer: 7.2
  • Graphic: 7.0
  • XboxLive: 7.2
  • Sound: 7.0
  • Control: 7.2
  • Overall: 7.0
  • Game Time:
  • Speech: Japanisch
  • TV TEXT: Deutsch
  • Censor:
  • Qualified:
  • Letze Worte:

    "Spaßiges Musou-Gekloppe im One Piece Universum."

The Good

  • Stimmige One Piece Atmosphäre
  • Netter Cel Shading Look
  • Zahlreiche Charaktere aus der Serie freischaltbar
  • Coole Attacken & schöner Skill Tree
  • Japanische Original-Sprecher
  • Witzige Massenkämpfe mit stabiler Framerate
  • Couch-Koop oder online mit Freunden macht Laune

The Bad

  • Altbackene Technik
  • Kämpfe werden schnell zur Routine
  • Für geübte Spieler kaum Herausforderungen
  • Große Lücken in der Erzählung
  • Teils zickige Kamera
7.0

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort