Operation Flashpoint: Dragon Rising: Operation Flashpoint: Dragon Rising Preview

Seite 5

Ein Aufstiegssystem wird mit ein Motivationsfaktor für die Einzelspieler-Kampagne sein, ähnlich wie im Mehrspielermodus von Call of Duty. So beginnt ihr als einfacher Infanterist und könnt euch zum General hocharbeiten. Die Kampagne bietet außerdem, neben den 20 Missionen, genügend Abwechslung durch Scharfschützenmissionen (ihr könnt jetzt sogar gezielt einzelne Insassen in einem Fahrzeug umlegen). Ein weiteres, geniales Feature ist die Tatsache, dass sich das Spiel sämtliche Zerstörungen der Umgebung über die gesamte Kampagne merkt. Zerstört ihr beispielsweise in Mission 3 eine Brücke, stellt aber in Mission 12 fest, dass ihr diese benötigt hättet um darüber einen Truppenversorgungstransport zu eskortieren, dann seid ihr nun gezwungen eine Alternative  zu finden. Daher solltet ihr euch wirklich gut überlegen, was ihr demoliert, statt eurer puren Zerstörungswut freien Lauf zu lassen. Ein geniales, taktisches Feature, wie wir finden!

Wer keine Lust hat sich durch die Kampagen zu beißen, der kann auch den Quick Fight- oder Fire Team-Modus zocken, welche euch jeweils in kurze, schnelle Gefechte verfrachten.

Inhaltsverzeichnis

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort