Pinball FX 2

Test zu Star Wars Pinball: Rogue One

Dreh und Angelpunkt

Mit Star Wars Rogue One flatterte das Star Wars Franchise zuletzt als Spin-off in die Kinos. Da lässt es sich Zen Studios natürlich nicht nehmen, einen entsprechenden Tisch für Pinball FX 2 auf den Markt zu werfen. Seit dem 31. Januar 2017 könnt ihr Star Wars Pinball: Rogue One eurer Pinballsammlung für 3,99 Euro hinzufügen. Kleiner Tipp am Rande, wenn ihr die Erweiterung zunächst auf eurer Xbox 360 erwerbt, könnt ihr den Tisch sowohl auf der Xbox 360 als auch auf der Xbox One verwenden.

Wir haben uns Star Wars Pinball: Rogue One genauer angesehen und wollen euch in diesem Test verraten, was euch dabei erwarten wird.

Eingebettet in waldiger Umgebung, gibt sich die Aufmachung des Tisches sehr aufgeräumt. Je eine verwinkelte Laufbahn auf den beiden äußeren Seiten und der Dreh und Angelpunkt in der Mitte. Mit gezielten Treffern in diesem Bereich aktiviert ihr die zahlreichen Hauptmissionen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort