RAGE 2: Test zum durchgeknallten Ödland Shooter

Verloren im Skill-Tree-Labyrinth

Rage 2

 
So sondert ihr beispielsweise beim Vorwärtspreschen einen Impulsstoß aus, mit dem ihr Gegner an Wände sowie in Abgründe katapultiert. Oder ihr schaltet einen Doppelsprung frei, der es euch ermöglicht, an entlegene Orte zu kommen. Durch entsprechendes Loot dürft ihr diese Fähigkeiten zusätzlich erweitern. Das Aufsammeln gestaltet sich jedoch mühsam, weil ihr die Gegenstände erst genau anvisieren und dann mit X aufnehmen müsst.

In der Nähe der Gegenstände die Taste halten wäre da wesentlich zeitsparender, gerade wenn zum Beispiel Items in Schränken liegen und teilweise verdeckt sind. Natürlich lassen sich auch eure Fahrzeuge aufwerten und mit neuen Waffen sowie verbesserter Panzerung ausstatten. Gleiches gilt für eure Waffen. Außerdem füllt sich mit jedem Kill eine Kombo-Leiste. Ist diese voll, steht euch der Overdrive zur Verfügung, der die volle Macht eurer Wummen entfesselt.

Bis ihr eure Fähigkeiten und Knarren zu spaßigen Action-Schlachten kombinieren könnt, dauert es jedoch, denn vorher möchten einige Skill Trees und Projekte mit diversen Währungen von euch freigeschaltet werden. Statt nämlich nur einen Rohstoff zu sammeln oder die Skills rein mit den Archen freizuschalten, benötigt ihr zusätzlich Archen-Truhen, unterschiedliche Wertstoffe, Maschinenteile und so weiter.

Das macht den Fortschritt recht unübersichtlich, zumal die Projekte auch noch Charakter-bezogen sind: erst wenn ihr die verschiedenen Figuren kennenlernt, stellen sie euch ihre Dienste zur Verfügung. Dabei hätte eine schnellere Freiheit im Shooter-Part die Reise durchaus aufgewertet.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedis 152505 XP God-at-Arms Silber | 25.05.2019 - 13:28 Uhr

    Bin zwar noch nicht durch, aber ich würde das Spiel bisher besser bewerten. Eine 8.5 für mich.
    Das Gunplay ist exzellent, es läuft butter weich, die Kämpfe im Auto sind toll, und genügend zu tun gibt es auch…

    0
  2. SanVio70 6060 XP Beginner Level 3 | 25.05.2019 - 15:05 Uhr

    Ich fand den Stream hier auf XD gut und mir gefiel das was ich vom Spiel gesehen hatte. Natürlich war ist ein Stream nicht mit einem Test zu vergleichen und die Geschmäcker sind natürlich auch immer verschieden. Wollte mir eigentlich das Spiel zu meinem Geburtstag in ein paar Tagen kaufen.
    Jetzt überlege ich tatsächlich auf einen Sale zu warten.

    0
  3. Commandant Che 59300 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.06.2019 - 17:20 Uhr

    Wollte es mir unbedingt zum Start kaufen.
    Ging aber wegen Urlaub nicht und nun, nach diesem Test kann ich auch warten, bis es irgendwann günstiger im Sale angeboten wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort