RAGE 2: Test zum durchgeknallten Ödland Shooter

Rückkehr in die Post-Apokalypse

Rage 2

 
Im Jahr 2011 feierte der Name id Software sein Comeback auf der Spielebühne. Der ikonische Entwickler, der mit Klassikern wie Doom, Quake und Wolfenstein wie kein anderer für das Genre der Ego-Shooter steht, gelang damals mit dem durchgeknallten Rage nach Jahren der Abstinenz ein Achtungserfolg. Knapp acht Jahre später sind Rage und id Software zurück mit dem zweiten Teil des Ödland-Abenteuers.

Die Shooter-Experten treten hier allerdings als Koop-Partner in Erscheinung, denn zusätzlich durften sich diesmal die Avalanche Studios an Rage 2 ausprobieren. Ob die Macher von Just Cause und Mad Max die Expertise von id Software nutzen konnte sowie Rage 2 ein gelungener Ausflug ist, klärt unser Test.

Nach dem Ende von Rage dachten die Bewohner des Ödlandes, die Obrigkeit sei Geschichte. Doch die mächtige Fraktion rund um den fiesen General Cross gab sich nur augenscheinlich geschlagen. Zurückgezogen im Untergrund arbeitete die Obrigkeit an ihrer Rückkehr an die Oberfläche. Mit neuer Technologie und mithilfe riesiger Mutanten ist sie nun wieder da – und ihr seid ihr erstes Opfer!

Ihr schlüpft in die Rolle der männlichen oder weiblichen Version des Technikers Walker, welcher bei einem Angriff der Obrigkeit durch brutale Umstände in die Rolle eines Rangers katapultiert wird. Als Ranger ist es eure Aufgabe, das Ödland in eurer mächtigen Powerrüstung zu verteidigen. Bevor eure Ziehmutter Prowley von General Cross höchstpersönlich hingerichtet wird, gibt sie euch noch einen letzten Auftrag: die Rolle des Rangers anzunehmen und im Ödland nach Mitgliedern des Widerstandes zu suchen, um das geheimnisvolle „Project Dagger“ zu beenden.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedis 152505 XP God-at-Arms Silber | 25.05.2019 - 13:28 Uhr

    Bin zwar noch nicht durch, aber ich würde das Spiel bisher besser bewerten. Eine 8.5 für mich.
    Das Gunplay ist exzellent, es läuft butter weich, die Kämpfe im Auto sind toll, und genügend zu tun gibt es auch…

    0
  2. SanVio70 6060 XP Beginner Level 3 | 25.05.2019 - 15:05 Uhr

    Ich fand den Stream hier auf XD gut und mir gefiel das was ich vom Spiel gesehen hatte. Natürlich war ist ein Stream nicht mit einem Test zu vergleichen und die Geschmäcker sind natürlich auch immer verschieden. Wollte mir eigentlich das Spiel zu meinem Geburtstag in ein paar Tagen kaufen.
    Jetzt überlege ich tatsächlich auf einen Sale zu warten.

    0
  3. Commandant Che 59300 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.06.2019 - 17:20 Uhr

    Wollte es mir unbedingt zum Start kaufen.
    Ging aber wegen Urlaub nicht und nun, nach diesem Test kann ich auch warten, bis es irgendwann günstiger im Sale angeboten wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort