Rocketmen: Axis of Evil: Rocketmen: Axis of Evil Review

Seite 5

Befindet ihr euch gerade mitten in der Kampagne und es gesellt sich mal wieder ungebetener Besuch auf eure Couch, dann kann dieser mit einem zweiten, dritten und vierten Xbox 360 Controller und der Start-Taste jederzeit in das Spielgeschehen einsteigen. In wenigen Schritten hat der zweite Spieler ebenfalls einen eigenen Helden erschaffen und kann euch von nun an helfen, die weiteren Missionen zu bestehen. Denkt aber daran, dass ihr euch von nun an die Waffen und die hinterlassenen Gegenstände teilen müsst. Nur ein Rocketmen mit einer guten waffe kann auch gut kämpfen. Es nützt also gar nichts, wenn ihr eurem Spielpartner immer sämtliche Waffen vor der Nase klaut. Bei den EP und anderen Objekten ist das was anderes und hier gilt, wer zuerst kommt, sammelt mehr ein und kann nach der Mission auch mehr aufrüsten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort