Sniper Elite V2 Remastered: Test zum aufgemotzten Scharfschützen Abenteuer

Mehr Charaktere, mehr Multiplayer, mehr Schönheit

Sniper Elite V2 Remastered

 
Wenn euch Karl Fairburne auf Dauer als Figur zu eintönig ist, bietet euch Sniper Elite V2 Remastered zusätzlich acht neue Charaktere, die ihr als Skin nutzen dürft. Dabei handelt es sich um Figuren aus Rebellions Zombie Army Trilogy wie zum Beispiel Dr. Efram Schwaiger oder Beth Coleman. Eine nette Dreingabe, vor allem für Fans des Studios.

Im Multiplayer geht es dafür in den zahlreichen Spielmodi mit diesmal bis zu 16 Spielern zur Sache. Die actionreichen Fights sind solide, gehören jedoch nicht zu den Highlights des Titels. Hier können wir euch eher die intensiven 1-gegen-1-Duelle empfehlen, in denen ihr euch mit einem anderen Scharfschützen messt – und in denen jeder falsche Schritt tödlich sein kann.

Wie es sich für ein Remaster gehört, hat sich vor allem technisch etwas bei Sniper Elite V2 getan. Ein neuer Foto-Modus ermöglicht es euch, Frame für Frame festzuhalten und sogar besonders sehenswerte Kill Cam Treffer aufzuzeichnen – Filter-Optionen und Rahmen inklusive. Im Spiel selbst haben zahlreiche Gebäude- und Spielermodelle ein Upgrade erhalten. Dennoch sieht man den Leveln ihr Alter an und einige der Texturen sind nicht gerade die hübschesten.

Auch die Animationen hätten einen Facelift vertragen können. Diese wirken recht steif und wirklich wie aus der letzten Konsolengeneration. Dafür überzeugen die neuen Licht- sowie Partikeleffekte, die besonders in Szenen zur Geltung kommen, in denen ihr das ganze Ausmaß des Krieges bei untergehender Abendsonne zu Gesicht bekommt. Berlin brennt – und ihr könnt es spüren.

Auf der Xbox One X erlebt ihr Sniper Elite V2 zusätzlich mit HDR-Unterstützung sowie in 4K-Auflösung. Der Titel bringt einen optionalen Performance-Modus mit, bei dem ihr gegen ein paar Abstriche bei den Effekten sowie der Schattierung das Scharfschützen-Abenteuer in geschmeidigen 60 Frames erleben könnt.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 10340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.05.2019 - 16:40 Uhr

    Danke für den Test 👍
    Bin da ’schwer‘ am Überlegen. Meine Freundin hat noch reichlich Guthaben das bald verfällt und da käme der Titel gerade richtig. Ich kenne diesen Teil auch noch nicht. Würde sich also gut treffen im wahrsten Sinne des Wortes 😂
    Mal gucken, ob etwas interessantes in den morgigen Deals dabei ist, ansonsten wird es wohl ‚Sniper Elite V2 Remastered‘ werden.

    0
  2. TheMarslMcFly 18760 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.05.2019 - 16:51 Uhr

    Da überleg ich mal ob das vielleicht was für mich ist. Mal abwarten was morgen so im Sale ist.

    0
    • SanVio70 10340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.05.2019 - 17:20 Uhr

      Hatte meine Freundin mit ihrem Guthaben für mich vorbestellen wollen.
      Leider geht das bisher nicht im Store, so die Auskunft eines Mitarbeiters im Support. Finde ich sehr schade.

      0
  3. Commandant Che 62320 XP Stomper | 04.06.2019 - 17:23 Uhr

    „Frustrierende Passagen“ reichen bei mir, um selbst von einem Spiel, auf das ich wirklich gewartet habe, abzulassen.
    Und da ich diesen schon von der 360 her kenne, muss ich es erst recht nicht wieder spielen.

    1

Hinterlasse eine Antwort