Sniper Elite V2 Remastered: Test zum aufgemotzten Scharfschützen Abenteuer

Fazit

Sniper Elite V2 Remastered

 
Sniper Elite V2 Remaster bringt alles mit, was man von einer guten Neuauflage erwarten darf. Die Grafik sowie der technische Unterbau wurden aufgemotzt. Das Scharfschützen-Erlebnis bietet euch 4K-Auflösung, optionale 60 Frames sowie aufgehübschte Szenerien.

Zusätzlich schmeißt Rebellion sämtliche DLCs des Hauptspiels, acht neue Charaktere aus der Zombie Army Trilogy und einen erweiterten Multiplayer ins Paket. Der Foto-Modus gibt Fans der Kill Cam die Option, jedes Frame eines brachialen Treffers in seiner ganzen Glorie festzuhalten.

Fans der Serie werden sich über das gewohnt gute und knackige Sniper-Gameplay freuen, das sich im Vergleich zum Original nicht verändert hat. Das bedeutet jedoch auch, dass die Macken der Xbox 360 Fassung weiterhin im Spiel sind und Serien-Neulinge eventuell abschrecken könnten. Hier fallen vor allem die schwankende KI sowie die frustrierenden Action-Passagen ins Gewicht.

Dennoch sollten alle, die mit diesem Titel noch nicht in Berührung gekommen sind, einen Blick riskieren und einen Trip ins umkämpfte Berlin von 1945 wagen. Fans von Sniper Elite V2, die bereits massig Nazis in die Jagdgründe geschickt haben und sämtliche DLCs besitzen, sollten abwägen, ob ihnen eine aufgehübschte Grafik, ein paar neue Charaktere sowie der Foto-Modus einen erneuten Kauf wert sind.

  • Singleplayer: 7.2
  • Multiplayer: 7.5
  • Graphic: 7.6
  • XboxLive: 7.0
  • Sound: 7.8
  • Control: 7.0
  • Overall: 7.5
  • Game Time: 12 - 15 Stunden
  • Speech: Deutsch
  • TV TEXT: Deutsch
  • Censor:
  • Qualified:
  • Letze Worte:

    "Gelungenes Remaster eines intensiven Scharfschützen-Abenteuers."

The Good

  • Gelungenes Scharfschützen-Feeling
  • Weltkriegsatmosphäre im zerstörten Berlin gekonnt eingefangen
  • Knackiger Schwierigkeitsgrad
  • Mehrere Lösungsansätze
  • Sämtliche DLCs enthalten
  • 8 spielbare Charaktere
  • 16 Spieler im Multiplayer
  • Netter Foto-Modus
  • 4K-Auflösung und Performance Modus
  • Technisch nette Überarbeitung

The Bad

  • Missionsdesign wiederholt sich
  • Nervige Action-Sequenzen
  • Schwankende KI
  • Hölzerne Animationen
  • Teils trotz Remaster schwache Texturen oder detailarme Umgebungen
7.5

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 10340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.05.2019 - 16:40 Uhr

    Danke für den Test 👍
    Bin da ’schwer‘ am Überlegen. Meine Freundin hat noch reichlich Guthaben das bald verfällt und da käme der Titel gerade richtig. Ich kenne diesen Teil auch noch nicht. Würde sich also gut treffen im wahrsten Sinne des Wortes 😂
    Mal gucken, ob etwas interessantes in den morgigen Deals dabei ist, ansonsten wird es wohl ‚Sniper Elite V2 Remastered‘ werden.

    0
  2. TheMarslMcFly 18760 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 13.05.2019 - 16:51 Uhr

    Da überleg ich mal ob das vielleicht was für mich ist. Mal abwarten was morgen so im Sale ist.

    0
    • SanVio70 10340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.05.2019 - 17:20 Uhr

      Hatte meine Freundin mit ihrem Guthaben für mich vorbestellen wollen.
      Leider geht das bisher nicht im Store, so die Auskunft eines Mitarbeiters im Support. Finde ich sehr schade.

      0
  3. Commandant Che 62320 XP Stomper | 04.06.2019 - 17:23 Uhr

    „Frustrierende Passagen“ reichen bei mir, um selbst von einem Spiel, auf das ich wirklich gewartet habe, abzulassen.
    Und da ich diesen schon von der 360 her kenne, muss ich es erst recht nicht wieder spielen.

    1

Hinterlasse eine Antwort