Streets of Rage 2: Streets of Rage 2 Review

Seite 1

Fieser Fiesling Mr. X
 
Nachdem ihr im ersten Teil von Streets of Rage mithilfe der Protagonisten Adam Hunter, Axel Stone und Blaze dem Oberbösewicht Mr. X die Kauleiste zurecht gerückt habt wird es nun in der Fortsetzung persönlich, denn der fiese Fettsack hat kurzerhand Adam Hunter entführt, so dass sich nun wieder Axel Stone und Blaze auf den Weg machen um ihren Kameraden zu befreien und Mr. X ein weiteres Mal das Handwerk zu legen. Unterstützung bekommen sie diesmal jedoch von Max Thunder, einem Wrestler mit Grizzlybär-Verwechslungsgefahr sowie Eddie „Skate“ Hunter, dem Bruder des entführten Adam Hunter.

Inhaltsverzeichnis

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort