Streets of Rage 2: Streets of Rage 2 Review

Fazit

Fazit

SEGA zeigte es uns bereits vor über 15 Jahren und auch heute werden vor allem ältere Semester wieder in die damalige, geniale Zeit versetzt. Ganz ohne Polygone schafft es Streets of Rage 2 mit wunderschönen Umgebungen, detaillierten Sprites, genialer akustischer Untermalung sowie einem fordernden Schwierigkeitsgrad und großem Umfang euch stundenlang an den Controller zu fesseln!
 
Streets of Rage 2 zeigt Nostalgikern wie jüngeren Spielern ganz deutlich wie einfach mit wenigen Zutaten solch ein umfangreiches Spielspaßpaket geschnürt werden kann!

Inhaltsverzeichnis

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort