SYNTHETIK: Ultimate: Kurztest zur knallharten Balleraction aus Deutschland

Fazit

Synthetik: Ultimate stellt euch als letzte Hoffnung der Menschheit vor eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe. Der Stil samt der stimmigen musikalischen Untermalung weiß auf Anhieb zu gefallen, wird nur leider zu wenig ausgekostet. Denn die Geschichte dient hauptsächlich nur als Grundlage für euer Handeln und rückt zu schnell in den Hintergrund.

Für die bescheidene grafische Aufmachung, dem recht öden Leveldesign und der vielen Klongegner erklingen ebenfalls keine Lobeshymnen. Im Gegenzug können die Bosskämpfe überzeugen, der knackige Schwierigkeitsgrad, die acht unterschiedlichen Charakterklassen und die vielen freischaltbaren Waffen sowie Verbesserungen. Positiv sticht zudem die komplexe Steuerung mit ihrem eigenwilligen Nachladesystem hervor. Zumindest nach einiger Zeit der Eingewöhnung.

Wer sich gerne großen Herausforderungen stellt, sich ummantelt vom trashigen Charme der Achtzigerjahre wohlfühlt und für Balleraction aus der Vogelperspektive generell etwas übrig hat, der kommt bei Synthetik: Ultimate für knapp 15,- Euro zum Schluss des Liedes jedoch voll auf seine Kosten.

Synthetik: Ultimate im Microsoft Store kaufen:

Inhaltsverzeichnis

The Good

  • Interessante Aufmachung
  • Sehr anspruchsvoll, aber fair
  • Acht wählbare Charakterklassen
  • Viele Waffen und Verbesserungen

The Bad

  • Belanglose Geschichte
  • Eintönige Gestaltung
  • Grafik
  • Viele Klongegner
6.8
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ibims 34910 XP Bobby Car Geisterfahrer | 10.01.2021 - 11:31 Uhr

    also ich finds ja irgendwie eher drarig das die deutschen nichts andereas hinbekommen als sowas 🙁
    gothic und nachfolger sind qquasi das deutsche spiele-aushängeschild und selbst die sind weltweit nicht in oberster riege dabei 🙁

    0
    • BlackStar91 19345 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.01.2021 - 22:38 Uhr

      Gibt doch einige gute Deutsche spiele vorallem im Simulator oder Strategie Bereich

      Das Spiel sieht wie gemacht für die Switch aus

      0
      • Zecke 78205 XP Tastenakrobat Level 4 | 15.01.2021 - 22:53 Uhr

        Das ist aber auch das einzige und das hat meiner Meinung nach Gründe. Deutschland ist arg entwicklerfeindlich.

        0
  2. greenkohl23 70145 XP Tastenakrobat Level 1 | 10.01.2021 - 13:10 Uhr

    Diese Spiele mit der Sicht von schräg oben sind so gar nicht meins. Damit kann ich mich leider überhaupt nicht anfreunden. Gibt mir immer so ein Gefühl von Distanz zum Spielgeschehen. Das ist mir bei Aufbau Strategie super 🤣

    0
  3. uNikat73 0 XP Neuling | 10.01.2021 - 14:03 Uhr

    Im Video gibt es eine kurze Einblendung: „Next Level Gameplay“. Höhö

    0
  4. DanXtheSmanX 13965 XP Leetspeak | 10.01.2021 - 19:41 Uhr

    Schließe ich mich an. Für zwischen durch vielleicht was.
    Wobei zwischendurch spiele ich seit Jahren Rocket League …..

    0
  5. Extreme Teddy 16520 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.01.2021 - 20:48 Uhr

    So vom Trailer her scheint es eini hübsches Rogue like Spiel zu sein das wohl einige Elemente die man sonst nur aus 3D Titeln her kennt ins 2D übertragen hat. Für 15€ finde ich ok, so kleine Indie-Studios müssen auch überleben.

    0

Hinterlasse eine Antwort