Team Sonic Racing: Test zum knallbunten Fun-Racer

Hübsch aufgemotzt

Team Sonic Racing

 
Im Multiplayer sieht das Ganze schon wieder anders aus. Dank lokalem Split-Screen und Online-Multiplayer über Xbox-Live könnt ihr euch auf der heimischen Couch oder über der ganzen Welt verteilt heiße Gefechte liefern. Hier entfaltet die Team-Mechanik ihren vollen Glanz und kann uns vollends überzeugen.

Leider konnten wir während unserer Testphase keine einzige Online-Lobby finden, doch mit Freunden auf der Couch macht es doch eh am meisten Spaß, oder nicht?! Der Blick, wenn man kurz vor Schluss noch am Kollegen haarscharf vorbeizieht, ist auch bei „Team Sonic Racing“ unbezahlbar. Aber Achtung: die ein oder andere Freundschaft soll daran schon zerbrochen sein.

Im Vergleich zum Vorgänger wurde an der Grafikschraube ordentlich gedreht. Das Spiel flimmert in quietschbunten, aber hübsch gestalteten Strecken über den Bildschirm und auch die einzelnen Sonic-Charaktere sehen toll aus. Das ganze Geschehen läuft zudem flüssig ab, lediglich im Split-Screen-Modus kann es in hektischen Situationen mal ruckeln. Durchaus störend, wenn man bedenkt, dass oftmals Sekunden den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben können.

Was uns aber weniger gut gefällt, sind die Strecken. Klar, jede einzelne davon wurde grafisch schön umgesetzt. Im Vergleich zum Kontrahenten mit dem Schnauzbart wirken viele aber einfach austauschbar. Hinzu kommt die etwas zu breit geratene Streckenführung. Überholmanöver sind ein Kinderspiel und jede Kurve kann (meistens) mühelos in Angriff genommen werden.

Leider wissen die piepsigen Synchronstimmen so gar nicht zu überzeugen. Die kurzen Ansagen während der Rennen wiederholen sich bereits nach kurzer Zeit und der Inhalt ist ebenfalls mehr schlecht als recht. Das Gesamtbild der technischen Umsetzung bleibt aber ein durchweg positives.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ranzeweih 21400 XP Nasenbohrer Level 1 | 02.06.2019 - 23:24 Uhr

    Ach, das hört sich doch im großen und ganzen gar nicht so schlecht an. Gibts bestimmt irgendwann für nen Zwanni im Sale.

    2
  2. Z0RN 155985 XP God-at-Arms Gold | 03.06.2019 - 07:22 Uhr

    Das Teamplay finde ich super! Macht mit den Kids richtig Spaß.

    1
  3. Lord Maternus 35860 XP Bobby Car Raser | 03.06.2019 - 08:08 Uhr

    Hm, wird wohl auch höchstens im Sale mitgenommen. Gerade die Auswahl der Fahrer und ihrer Franchise-eigenen Strecken hat mir im Vorgänger gefallen und das fehlt ja hier.
    Ich hätte ja auch gerne ein neues Sega Superstar Tennis oder was in die Richtung.

    0
  4. Fenistair 13565 XP Leetspeak | 03.06.2019 - 09:02 Uhr

    Ich hatte mit Transformed einen riesen Spaß, vor allem wenn ich mit meinen Kids gespielt habe. Deswegen wird auch dieser Teil den Weg auf meine One finden.
    Dass die Transform-Mechanik raus genommen wurde ist echt Schade. Bei den Fahrern bin ich mir noch nicht so schlüssig. Auf der einen Seite begrüße ich es, weil das Spiel (zumindest auf den ersten Blick) etwas homogener wirkt. Bei Transformed fand ich die verschiedenen Stile der Fahrer etwas irritierend. Auf der anderen Seite fehlt dann natürlich die Abwechslung und das Sonic Universum erreicht hier nicht ganz die Vielfalt eines Mario, wenn es um Charaktere geht.
    Aber egal, die 40 € ist mir der Spaß mit meinen Kids allemal wert! 😁

    0
  5. Commandant Che 59300 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.06.2019 - 17:15 Uhr

    Danke für den Test.
    Für mich bedeutet es aber, dass ich es mir irgendwann günstiger kaufe.
    Muss ich nicht sofort haben.

    0
  6. CORZZOxyz 54775 XP Nachwuchsadmin 6+ | 17.06.2019 - 18:02 Uhr

    Ich besitze das Spiel seit seiner Erscheinung und muss sagen das es online eine kleine Katastrophe ist. Man findet online nur selten Lobbys und meist sind diese auch nicht gerade voll. Mit Freunden kann ich nicht in einer Lobby zocken oder einer gemeinsam beitreten. Das Spiel stürzt auch online gerne mal ab, oder hat Verbindungsabbrüche. Bei solch gravierenden Problemen würde ich derzeit keine Kaufempfehlung aussprechen für alle die online zocken möchten.

    0

Hinterlasse eine Antwort