The Crew 2: Test zur Boden-Luft-Rennschlacht in Amerika

Viel Platz zum Austoben

Wenn die Vereinigten Staaten von Amerika in eine virtuelle Spielwiese umgemünzt werden, dann könnt ihr davon ausgehen, dass das in verdammt viel Platz zum Austoben mündet. Gut, das war im ersten Teil auch schon der Fall. Doch seit 2014 The Crew auf der Xbox One erschienen ist, sind wieder einige Jahre ins Land gezogen.

Ob Ubisoft die Zeit genutzt hat, um etwas Großes auf die Beine zu stellen oder ob euch mit The Crew 2 doch nur eine Pflichtaufgabe als Nachfolger begrüßt, erfahrt ihr jetzt in unserem Test.

So viel vorweggesagt, The Crew 2 schlägt überraschenderweise neue Seiten auf und fühlt sich kaum nach einem waschechten Nachfolger an. Eher versucht man die Fühler Richtung Forza Horizon auszustrecken, etwas Need for Speed einzurühren und das Ganze dann mit den obligatorischen Beschäftigungsmaßnahmen einer offenen Spielwelt zu würzen – fertig ist der Festivalbraten.

Doch fangen wir zunächst von vorne an – denn ein paar signifikante Eigenmerkmale hat The Crew 2 neben der gewaltigen Karte dann doch für euch in der Hinterhand. Nach dem Spielstart starrt ihr aber zunächst auf eine Karte der nur sehr begrenzten Möglichkeiten.

Inhaltsverzeichnis

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Porakete 154490 XP God-at-Arms Silber | 03.07.2018 - 20:59 Uhr

    Schöner Test, und gibt genau das wieder, was ich auch erwatet habe.
    Hab irgendwie Bock drauf, weil ich schon ne Weile kein Rennspiel mehr gezockt habe, aber ich werde durch einige Kritikpunke über welche ich nicht so leicht hinwegsehen kann, wohl noch ne Weile warten mit dem Kauf.

    1
  2. soulziix3 18860 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.07.2018 - 21:09 Uhr

    Das einzige, was mich an dem Spiel stört, ist diese schreckliche Gummiband KI, der Rest ist zu verkraften find ich 😀

    Die langen Ladezeiten habe ich jetzt nicht… (oder nur beim Start des Spiels – hab eine One X), dass die Fahrzeuge sich ähnlich steuern finde ich auch nicht schlimm, ist nunmal ein Arcade Game und (sehr positiv) die Steuerung ist meiner Meinung nach um Welten besser als im ersten Teil.

    Einfach gesagt: The Crew 2 ist The Crew 1 mit fast allen DLCs + Flugzeuhe und Boote UND besserer Steuerung xD

    4
  3. Shepard 2505 XP Beginner Level 2 | 03.07.2018 - 21:28 Uhr

    Sehr schöner Test hat mir sehr geholfen bei der Entscheidung, werde mir das Spiel wohl eher nicht holen.

    1
  4. KeksDoseAXB 37605 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.07.2018 - 21:34 Uhr

    Die Beta hat mich nicht zum Day One-Kauf verleitet. Den ersten Teil hab ich geliebt und gerade die trashige Rachestory fand ich mal erfrischend, im Rennspielgenre.
    Jetzt ist es wieder dieses öde „Werde zum Champion“-Rennsportgedöhns, der in Horizon schon grenzwertig ist. Ich kann’s nicht mehr sehen und dieses „Social Media Hurra, Hurra, wir sind die Coolsten“ setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Nein Danke.
    Ich warte auf FH4, da ist das noch erträglich.

    2
    • Ash2X 207500 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.07.2018 - 07:30 Uhr

      Forza Horizon hat es irgendwie geschafft eine „Wir wollen Spaß haben!Party Hard!“- Atmosphäre zu schaffen die einen mitreißt – bei der Crew 2 Beta wurde ich das Gefühl nicht los als wollten sie das Gleiche machen und es ist eher in einem „Wir wollen Hip sein“ geendet…und keiner will „Hip“ sein.

      0
  5. Premiumpils 63195 XP Romper Stomper | 03.07.2018 - 21:45 Uhr

    Damit ist das spiel für mich gestorben.

    Warte jetzt einfach fh4 ab. Das sollte ja mindestens gleichwertig sein.

    0
  6. Duck-Dynasty 37060 XP Bobby Car Raser | 03.07.2018 - 22:33 Uhr

    Ist für mich ein Titel, der im Sale mitgenommen und selbst angetestet wird. Dann tut’s nicht weh, wenn ich es nicht durchspiele.

    0
  7. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 04.07.2018 - 00:57 Uhr

    Ein Arcade Rennspiel wie die alten Ridge Racer Teile (vor allem wie Teil 4), wäre mir viel lieber.
    Vielfalt ist zwar gut, aber wenn ich in ein und demselben Spiel Autos und Motorräder fahren kann, wird es schon etwas kritisch.
    Und wenn dazu noch Flugzeuge kommen, kann es nur schwer etwas taugen.
    Eine Eierlegende Wollmilchsau gibt es eben doch nicht.

    Ob die Entwickler nun, wie im Test erwähnt, zu sehr auf die Konkurrenz geschielt haben oder nicht, ich hätte mir viel lieber eine konsequente Fortentwicklung vom ersten Teil gewünscht, als zu viel von zu vielem, wovon einem aber kaum etwas richtig gut schmeckt.

    0
  8. Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.07.2018 - 06:22 Uhr

    Guter Test, danke für die Entscheidungshilfe…
    Aber die Entscheidung ist: warten auf FH4, bevor ich mit the Crew 2 mein rennspiel Pulver für dieses Jahr verbrate

    0
  9. stephank2711 17735 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.07.2018 - 07:21 Uhr

    Die Gummiband KI nimmt einiges an Spaß. Und einen wirklichen Grund durch die eigentlich schön gestalteten Mini USA zu reisen gibt es leider auch nicht.

    Ansonstenist das schon ein ganz netter Funracer, der aber hinter seinen Möglichkeiten bleibt. Den Erstling hatte ich besser in Erinnerung. Und gerade auf der One gibts da ja auch noch eine herausragene Rennspielreihe namens Forza Horizon..

    0

Hinterlasse eine Antwort