The Falconeer: Test zum tierischen Luftduell

Euer fliegendes Ross

Während vor euch der Himmel seine Muskeln sprechen lässt und unter euch das Meer tobt, verschiedene Fraktionen um die Vorherrschaft kämpfen, Piraten ihr Unwesen treiben und Geheimnisse und Verrat miteinander verschmelzen, steigt ihr tapfer auf euer fliegendes Ross und versucht die Ordnung in der offenen Spielwelt von The Falconeer wiederherzustellen.

Welchen Bündnissen ihr euch anschließt und gegen wen ihr letztendlich auf welcher Seite und Rolle in den Kampf zieht, liegt allein in euren Händen. Fest steht hingegen, dass The Falconeer seine Veröffentlichung am 10. November 2020 auf Xbox One und zeitnah auch auf der Xbox Series S/X in optimierter Version feiert.

Wir haben uns die Luftduelle gepaart mit Rollenspielelementen schon vor dem offiziellen Debüt auf der Xbox One X genauer angesehen und wollen euch in diesem Test verraten, ob sich der Ausflug in die wässrigen und turbulenten Gefilde von The Falconeer für euch lohnt.

Nach dem kurzen, aber durchaus imposanten Intro startet ihr in den Prolog, der zugleich eure Feuertaufe darstellt und euch spielerisch die grundlegenden Spielmechaniken näherbringt. Im Anschluss seid ihr mehr oder weniger auf euch alleine gestellt und müsst das Puzzle der verworrenen Geschichte selber zusammensetzen. Was es mit den einzelnen Gruppierungen auf sich hat und was eure Aufgabe in dem Ganzen ist, gilt es somit selbst herauszufinden.

Und große Hilfe werdet ihr diesbezüglich in unserem Test auch nicht erhalten!

Inhaltsverzeichnis

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 93405 XP Posting Machine Level 2 | 06.11.2020 - 17:12 Uhr

    DAnke für denn Test, schade das die STory und der schwierigkeit so unausgegoren ist, vielleicht hätte dem Spiel noch etwas Entwicklungszeit gut getan.

    0
  2. TCW Sam Vimes 12710 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 06.11.2020 - 17:16 Uhr

    Merci für die Einblicke, schade um das verschenkte Potential bei der KI. Das geht doch heutzutage besser…

    0
  3. Kenty 30685 XP Bobby Car Bewunderer | 06.11.2020 - 17:19 Uhr

    Ich hatte mir vor einiger Zeit mal AER Memories of Old gekauft. Das liegt im Moment noch halb gespielt herum. Bevor mich mir da was neues fliegermäßiges kaufe spiele ich lieber das erstmal fertig. Trotzdem danke für euren schönen Test!

    0
  4. Captain Crazy 17885 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 06.11.2020 - 17:37 Uhr

    Falconeer hatte ich mal ’ne Zeitlang im Auge, aber ist doch nicht so meins.

    Am Dienstag werd ich mal schauen, ob ich einen Unterschied sehr bei Conker zwischen One S und XSX.

    Rocket League wird auch weiter gespielt und eventuell schlag ich noch bei Bright Memory zu wenn’s die Zeit erlaubt.

    0

Hinterlasse eine Antwort