The Quarry: Testbericht zum cineastischen Gruselgenuss

„Du hast Tanz der Teufel gesehen, oder?“

Supermassive Games wird seit einigen Jahren mit ein paar der populärsten Videospiele im Bereich Horror in Verbindung gebracht. Darunter fallen Titel wie Little Nightmares II, aber auch die Dark Anthology-Reihe, die euch zuletzt mit „House of Ashes“ in ein Kriegsgebiet im Irak führte, in dem euch weitaus mehr Unheil drohte als die bloße militärische Gegenmacht.

Mit The Quarry meldet sich das Studio jetzt mit einem Vollpreistitel zurück, der so einiges zu bieten hat. Schon bei einem Blick auf den Cast, der das Performance Capturing für den Horror-Knaller üpernommen hat, ist klar, wohin die Reise geht. Ein paar von ihnen kennt ihr aus Comedy-Formaten, die meisten aber aus absoluten Klassikern der Horror-Hall of Fame.

Neben Ariel Winter, die die meisten wahrscheinlich als Alex Dunphy aus „Modern Family“ kennen dürften, spielt auch Justice Smith („Genera+ion“, „Jurassic World“, „Pokemon: Meisterdetektiv Pikachu“) eine zentrale Rolle. Weiter geht es mit Skyler Gisondo („Santa Clarita Diet“) und Miles Robbins („Halloween“). Mit Lance Henriksen (Bishop aus „Aliens“) Lin Shaye (die zentrale Figur des „Insidious“-Franchise), David Arquette („Scream“) und Ted Raimi (Bruder von Sam Raimi, dem Regisseur beider „Tanz der Teufel“-Filme) sind absolute Kultcharaktere mit an Bord.

Das Grundrezept von The Quarry wird schnell klar: kultiger Horror mit mehr als nur einer Prise Teenage-Angst, aber auch -Humor. Wir haben jeden von ihnen einige Male das Zeitliche segnen sehen, haben mit ihnen um die verlorene Liebe eines Sommers getrauert und uns mit ihnen aus höllischer Angst fast in die Hose gemacht. Alles natürlich nur um euch zu berichten, ob ihr hier einen unvergesslichen Trip erleben könnt.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Master99 11340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.06.2022 - 18:07 Uhr

    Werde ich mir bestimmt noch holen.
    Vor allem das es eher Richtung until Dwan geht gefällt mir sehr gut.

    1
  2. BenBook84 2740 XP Beginner Level 2 | 29.06.2022 - 18:26 Uhr

    Super Test, danke. Wird auf jedenfall mal in der Wunschliste hinterlegt. Jedoch für ein „Cineastisches Game“ aktuell den Vollpreis zahlen, no chance.

    3
    • LiquidSnake 16259 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.06.2022 - 19:20 Uhr

      Voll Preis lohnt sich für so ein Spiel, hat einiges zu bieten.

      Ich zocke es abends mit meiner Frau, ist richtig Klasse das Game. Ein geiler Horror Hit

      1
    • Texhex81 17400 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.06.2022 - 04:44 Uhr

      Sehe ich genauso, warte auch erst bis es im Angebot ist… Für until dawn hab ich damals auch nur die Hälfte bezahlt und das war völlig ok und sogar gut so 🙃👌

      0
  3. Banshee3774 55027 XP Nachwuchsadmin 7+ | 29.06.2022 - 20:41 Uhr

    Danke für den Test. Dank meines riesigen backlogs werde ich voraussichtlich auf nen Sale warten. Shocktober lässt grüßen.

    2
  4. Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 29.06.2022 - 21:41 Uhr

    Das Game werde ich mir sehrwarscheinlich holen, vielen lieben Dank für den Test echt Top.

    1
  5. Malins Dad 9705 XP Beginner Level 4 | 01.07.2022 - 15:03 Uhr

    Guter Test. Werde mur das Spiele allerdings erst holen wenn es ein wenig günstiger ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort