Thrustmaster Eswap S Pro Controller: Test zum kabelgebundenen Freund von Vielspielern

Fazit

Am Ende ist es tatsächlich der hohe Preis, der dem Eswap S Pro Controller ein Bein stellt. Für etwas mehr Geld bekommt ihr den kabellosen Xbox Elite Series 2 Wireless-Controller mit wesentlich mehr Anpassungsmöglichkeiten und für etwa den gleichen Kostenfaktor den großen Bruder (Eswap X Pro Controller) mit ebenfalls mehr Optionen.

Den aktuellen Xbox Wireless Controller lässt der Eswap S Pro Controller abgesehen der Kabelgebundenheit dafür hinter sich und bietet aufgrund seiner austauschbaren sowie präzisen Stick-Einheiten vor allem auf die Dauer gesehen einen echten Mehrwert.

Darüber hinaus spielt sich der Eswap S Pro Controller mit seinen mechanischen Tasten verdammt gut und ist geradezu dafür prädestiniert, Vielspielern, die vor allem die Sticks beanspruchen auf lange Zeit ein treuer Begleiter zu sein. Die leider nur zwei rückseitig angebrachten Tasten lassen zudem Spielraum für individuelle Vorlieben und das gelungene Steuerkreuz lässt euch bei keinem anspruchsvollen Hüpfspielen oder bei einem intensiven Zweikampf im Stich.

Sobald der Eswap S Pro Controller preislich bestenfalls in den zweistelligen Bereich rutscht, findet ihr einen robusten Controller, der sich allem voran bei Sportspielen oder anderen Titeln auszahlt, bei denen die Sticks ordentlich belastet werden.

Inhaltsverzeichnis

The Good

  • Solide Verarbeitung
  • Mechanische Tasten mit ultrakurzen Wegen
  • Direktes und präzises Steuerkreuz
  • Austauschbare Stick-Einheiten
  • Anpassbare Tastenzuordnung
  • ThrustmapperX-Software für Xbox Series X|S, Xbox One und Windows
  • Trigger-Sperre
  • Ergonomisches Design mit ausreichend Halt
  • Zwei, direkt am Controller wählbare, Profile

The Bad

  • Nur zwei rückseitig angebrachte Tasten
  • Weniger Anpassungsmöglichkeiten wie beim Vorgänger
  • Kein kabelloser Betrieb möglich
  • Günstig wirkende Materialien
  • Zu hoher Preis
7.8
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NGDestiny90 26270 XP Nasenbohrer Level 3 | 29.05.2022 - 17:35 Uhr

    Mich überzeugt der Controller bei dem aufgerufenen Preis nicht wirklich. Wirkt nicht wirklich „Premium“. Ich bleibe beim Standard-Controller von Microsoft.

    0
  2. Malins Dad 10085 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.06.2022 - 19:43 Uhr

    Den finde ich jetzt alleine von der Optik her schon nicht ansprechend.

    0
  3. Mike1974 660 XP Neuling | 21.06.2022 - 12:27 Uhr

    Die sollen mal lieber zusehen dass sie langsam einen DD Wheel an den Start bringen.

    Und zwar nicht nur für den PC wie bislang angekündigt sondern auch für die Konsolen. Wenn sie das nicht bald hinbekommen werden sie an Fanatec ordentlich Marktanteile im Simracing Bereich verlieren.

    Aber Thrustmaster bekommt es ja nicht mal auf die Reihe eine ordentliche Informationspolitik zu etablieren damit die Kunden wissen was sie ungefähr in welcher Zeit erwartet in dem Bereich.

    0

Hinterlasse eine Antwort