Thrustmaster TMX Force Feedback: TMX Lenkrad für Xbox One im Test

Für blutige Anfänger und Gelegenheitsspieler

Thrustmaster TMX Force Feedback

Wer zum ersten Mal ein Lenkrad samt Pedaleinheit benutzt, der wird am Anfang häufig von der Strecke fliegen. Dies ist aber nicht dem Zubehör geschuldet, sondern der schlichtweg längeren Umgewöhnungsphase. Erwartet zu Beginn keinerlei Pokale oder Championship-Titel. Platzierungen werden woanders gefeiert, dafür feiert ihr echtes Rennfahrer-Feeling, das pures Adrenalin durch eure Adern pumpt.

Thrustmaster TMX Force Feedback

Wer sich von den ersten Spielstunden in der Leitplanke aus der Cockpit-Perspektive nicht abschrecken lässt und dann doch die Spieleinstellungen beachtet, tastet sich mit kleinen Schritten langsam aber sicher an das Podium heran. Doch der kleinste Fehler lässt euch gleich wieder abfliegen und die Einschläge reißen euch dank Force-Feedback richtig mit. Zurück auf der Strecke könnt ihr das Fahrerfeld am Horizont meist nur noch erahnen. Trotzdem habt ihr jederzeit ein breites Grinsen im Gesicht und freut euch über ein geniales Rennfahrererlebnis. Profis haben dafür zwar nur ein müdes Augenzwinkern übrig und sausen an euch vorbei, aber als blutiger Anfänger ballt ihr bei jedem sauberen Überholmanöver die innerliche Siegerfaust und freut euch über jedes gelungene Runde.

Inhaltsverzeichnis

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. X0Whistler0X 0 XP Neuling | 28.04.2016 - 11:02 Uhr

    ich überlege gerade den Kauf eines Lenkrads. könnt ihr vielleicht einen hinweis geben, wie das tmx im vergleich mit dem Logitech g920 abschneidet?

    lg

    0
    • Z0RN 345205 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.04.2016 - 18:26 Uhr

      @X0Whistler0X Ich würde sagen, dass sich das TMX an Einsteiger richtet, die sich erst einmal mit allem auseinandersetzen wollen und gelegentlich Rennspiele zocken möchten. Wer mehr Geld in die Hand nimmt, der hat auch größere Pläne und wird sicherlich auch öfter zocken wollen. Es ist also wirklich nicht leicht sich zu entscheiden und zu vergleichen. 200€ oder 400€? Aufrüstbar? Rennsitz? Da kommen einige Fragen auf einen zu. 😉

      0
  2. X0Whistler0X 0 XP Neuling | 28.04.2016 - 11:03 Uhr

    Hallo,

    könnt ihr vielleicht eine Einschätzung geben, wie das tmx im Vergleich mit dem Logitech G920 abschneidet?

    LG

    0
  3. X0Whistler0X 0 XP Neuling | 30.04.2016 - 11:17 Uhr

    sorry erstmal für doppelpost – der fehler eines neulings hier 😉

    ich überlege gerade, da es auf amazon.co.uk das logitech Lenkrad um 180 GBP + Versand gibt – daher würde es insgesamt wohl auf so ca 250 € kosten.

    Das wäre dann wohl doch die bessere Wahl?

    lg

    0
  4. Baxy 6860 XP Beginner Level 3 | 03.11.2018 - 15:09 Uhr

    Ich habe es wieder zurück geschickt , bin einfach nicht warm geworden mit Lenkradsteuerung

    0

Hinterlasse eine Antwort