Titanfall: Der Aufstieg eines neuen Titanen

Seite 1

Mehr Spieler, mehr Spaß

Für das an Titanfall werkelnde Entwicklerstudio Respawn Entertainment ist der heiß erwartete Titel die erste Spieleveröffentlichung. Aber da sich hinter dem Studio eine Vielzahl ehemaliger Call of Duty Entwickler verbergen, müssen wir uns über die spielerische Qualität des Mehrspielershooters wohl keine großartigen Sorgen machen. Auch gerade deshalb, weil auf sonstiges Beiwerk, wie etwa eine brachial inszenierte Einzelspielerkampagne, komplett verzichtet wird. Titanfall versteht sich als reines Multiplayerspiel, das euch die tödlichen Konflikte der Streitparteien MCOR und IMC auf jeweils einer der beiden Seiten austragen lässt. Einerseits schade, schließlich hätte das futuristische Szenario fraglos den Raum für eine packende Solokampagne geboten. Aber somit können die Jungs und Mädels von Respawn Entertainment wenigstens alle Kräfte in den Mehrspielerpart stecken – und wer weiß, was Freunde von Solospielen vielleicht noch in der Zukunft erwarten mag.

Inhaltsverzeichnis

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort