TOHU: Kurztest zum verwandlungsfreudigen Knobelabenteuer

Die abgedrehte Welt der Fischplaneten

Die handgezeichneten sowie abstrakten Schauplätze wissen zusammen mit den hervorragenden Soundeffekten, einer Prise Humor und der stimmigen Hintergrundmusik von Beginn an zu überzeugen. Das ganz große Kino wird euch mit der dahinplätschernden Geschichte jedoch leider vorenthalten.

Letztendlich ergänzt eine nette Erzählung euren Ausflug in die abgedrehte Welt der Fischplaneten, die einen Funken Spannung entfacht, ohne dabei als tragende Säule der Motivation zu dienen. Diese Last müssen die vielen kleinen und größeren Knobelaufgaben ganz alleine stemmen. Und das gelingt ihnen auch!

Bei Tohu muss man im wahrsten Sinne des Wortes um die Ecke denken, denn die Aufgaben erstrecken sich mitunter über verschiedene Räumlichkeiten, basieren meist auf dem Kniff, eure Gestalt wechseln zu können und befinden sich auf einem gut getroffenen Schwierigkeitsgrad. Wer die Umgebungen aufmerksam studiert, wird meistens nach etwas Überlegung auf den richtigen Lösungsweg einbiegen.

Falls ihr trotzdem in einer Sackgasse strandet, könnt ihr euch einen wegweisenden Hinweis einblenden lassen. Doch diesen bekommt ihr nicht auf dem Silbertablett serviert. Zunächst müsst ihr in einem kleinen Minispiel ein Schloss knacken. Schön gelöst – im doppelten Sinne.

Obwohl viele Aufgaben eher als altbewährt statt innovativ daherkommen, bietet Tohu in seiner überschaubaren Spielzeit von etwa vier Stunden genügend Vielfalt. Von Klassikern der Logikrätsel über kleine Puzzles und Minispiele bis hin zu Geschicklichkeitstest.

Die Sprachausgabe kann zwar in den Einstellungen auf Deutsch gestellt werden, dennoch bleibt es bei den wenigen Auftritten des Sprechers bei englischer Vertonung mit deutschen Untertiteln. Zudem ziehen die träge Fortbewegung der Charaktere und das punktgenaue Anvisieren einzelner Gegenstände den Spielspaß etwas in Mitleidenschaft und verkomplizieren an einigen Stellen das Weiterkommen unnötig.

Inhaltsverzeichnis

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ace McTomb 37450 XP Bobby Car Raser | 01.02.2021 - 09:38 Uhr

    Oho, danke für den Test. Ich denke das wird ein Spiel was meine Freundin wieder feiern wird 😀

    0
  2. DerOpaZockt 39060 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.02.2021 - 09:45 Uhr

    Ich werde es mir wohl mit meiner Frau zusammen auch einmal anschauen und testen, ob denn der Schwierigkeitsgrad angenehm ist und das Gameplay überzeugen kann.

    0
  3. Ghostyrix 65540 XP Romper Domper Stomper | 01.02.2021 - 09:57 Uhr

    Das Fazit hört sich dann gar nicht mal so schlecht an und macht Laune aufs Game🙂

    0
  4. goryLunatic 5580 XP Beginner Level 3 | 01.02.2021 - 10:10 Uhr

    Das Game steht definitiv auf meiner Liste. Schaut irgendwie nice aus. Ich mag solche Point and Click Abenteuer. Werde mit dem Kauf aber noch warten, bis es einen größeren Sale gibt. Habe aktuell einfach noch sooo viel zum zocken.

    0
  5. Dr Gnifzenroe 131265 XP Elite-at-Arms Bronze | 01.02.2021 - 10:17 Uhr

    Danke für den Test. Liest sich gut und wandert daher auch mal auf meine Merkliste.

    0
  6. churocket 143860 XP Master-at-Arms Silber | 14.02.2021 - 02:51 Uhr

    Werde ich mal angehen die Tage, auf der Pladde ist es schon 😄😄👍🏻

    0

Hinterlasse eine Antwort