Turtle Beach Recon 70: Camouflage Headset zum kleinen Preis im Test

Headset zum kleinen Preis

Turtle Beach hat uns das „Recon 70 Camo – Grün“-Headset für einen Test zur Verfügung gestellt. Das Headset hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 34,99 Euro und ist beispielsweise bei Amazon verfügbar.

Zu den weiteren Farben zählen: Midnight Red, Silber, Weiß/Grün, Schwarz/Grün und vieles mehr. Die Auswahl ist also riesig und falls euch das Camouflage-Design nicht gefallen sollte, gibt es genügend Alternativen im Angebot.

Im Lieferumfang und der kundenfreundlichen Verpackung verbirgt sich:

  • Das Recon 70 Camo Grün – Gaming-Headset
  • Die Schnellstartanleitung
  • Ein Turtle Beach-Aufkleber

Was sofort auffällt, wenn ihr das Plastik-Headset in euren Händen haltet ist, dass das Turtle Beach Recon 70 nicht auf 50 mm, sondern auf 40 mm mit Neodymium-Magneten-Lautsprecher setzt, dessen Schaumstoffpolsterung mit einem Kunstlederbezug überzogen sind. Der Frequenzbereich liegt bei 20Hz – 20kHz. Die Bauweise ist Over-Ear, also ohrumschließend:

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 261905 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 09.05.2020 - 11:23 Uhr

    Schön das Gears für den Langzeittest herhalten musste, war bei meinem Headset auch so😂😂😂

    Der Tragekomfort ist für mich als Brillenträger wichtig. Dieses hier scheint gelungen zu sein.

    Liest sich gut der Test. Für den Preis ein gutes Headset👍

    1
  2. Dreckschippengesicht 104200 XP Elite User | 09.05.2020 - 11:30 Uhr

    Musste gerade kurz überlegen ob ich den Test schon gelesen hatte, hab’s aber mit dem unboxing video verwechselt 🤦🏻‍♂️😄

    0
  3. DerLandvogt 43320 XP Hooligan Schubser | 09.05.2020 - 11:48 Uhr

    Das würde von der Farbe perfekt zu meinem neuen Mund Nasen Schutz passen 😅 ein Ghost 😁

    0
  4. Darth Monday 101480 XP Profi User | 09.05.2020 - 13:49 Uhr

    Wenn Tester ebenfalls Brillenträger sind finde ich das super. Der Tragekomfort lässt sich ansonsten nur schwer beurteilen.

    Sieht nach einer low-budget-Lösung für mich aus.

    0
  5. Kenty 18645 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 09.05.2020 - 14:52 Uhr

    Hmm, heißt das jetzt, dass man das 3,5 Klinkenkabel immer verwenden muss, oder geht das auch ohne Kabel wenn man (wie bei mir die meiste Zeit) nicht chatten will? Außerdem finde ich, dass bei so einem Review auch irgendwo gesagt werden sollte, ob das Headset auswechselbare Batterien/Akkus verwendet, oder einen fest eingebauten Akku.

    Trotzdem schöner Test!

    0
    • Z0RN 239935 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.05.2020 - 17:41 Uhr

      Hm,… also es ist ein Kabel-Headset!

      Für 35,- € bekommst du kein Wireless-Headset und deswegen wird auch nirgends erwähnt, dass man Batterien austauschen kann, weil es eben ein Kabel-Headset ohne Akku/Batterien ist.

      Und ja, selbstverständlich musst du das Kabel immer verwenden. Das wäre so, als ob du Fragen würdest, ob bei den alten Kabel-In-Ear-Kopfhörern Batterien aufgeladen werden müssen. 😉

      3

Hinterlasse eine Antwort