Valiant Hearts: The Great War: Hands on zum Rätselspaß im Weltkriegsdrama

Eine künstlerische Meisterleistung

Die Geschichten der Charaktere sind bereits in unserer Vorschauversion sehr emotional erzählt und bringen euch den Schmerz und den Schrecken des Ersten Weltkriegs nahe. Ihr erlebt die Enge und den Tod in den Schützengräben ebenso wie die tödlichen Giftgasangriffe auf ganze Städte. Ergänzt wird die Geschichte durch ein kleines Lexikon voll von Informationen über den Krieg und seinen Verlauf. Zusätzlich könnt ihr Sammelgegenstände finden, die euch das Leben während der Kämpfe näher bringen.

Doch bei aller Ernsthaftigkeit kommt der Humor in Valiant Hearts: The Great War nicht zu kurz. Ob ihr zum Rhythmus des Cancan eine Taxifahrt durch Paris absolviert oder dem preußischen General sein Essen aus dem deutschen Wursthaus servieren müsst; gezielte Pointen lockern die Atmosphäre des Titels deutlich auf. Ubisoft hat dabei darauf geachtet, den Krieg aus der Sicht aller Parteien zu beleuchten und keinem in irgendeiner Weise auf den Schlips zu treten. Dazu gehört auch das Spiel mit den Vorurteilen und einer gewissen Selbstironie. Die Franzosen trinken ständig Wein, die Deutschen sind organisierte Würstchenesser und die Amerikaner aufgepumpte Patrioten.

Besonders gut gelungen ist der künstlerische Aspekt des Spiels. Im Stile der frankobelgischen Comics besticht der Titel durch liebevoll gezeichnete Kulissen und Charaktere. Wie in einem interaktiven Comic hangelt ihr euch durch Episoden der Protagonisten und kommuniziert durch Sprechblasen mit den Personen um euch herum. Auch der schwermütige Soundtrack hat uns in der Vorschauversion bereits überzeugt.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort