Warparty: Test zum steinzeitlichen RTS-Spiel

Die Rückkehr des RTS-Genre

Warparty

 
Age of Empires, Command and Conquer, Warcraft und Co: Die Liste erfolgreicher Echtzeit-Strategiespiele ist schier endlos lang. “Warparty” versucht nun, das Genre auch auf die aktuelle Konsolengeneration zu bringen und euch die Herrschaft der widerspenstigen Kreaturen auf euren Controller zu übertragen.

Bereits im Oktober letzten Jahres veröffentlichten Warcave und Crazy Monkey Studios den Titel für den PC. Nun, knapp sechs Monate später steht das Spiel auch für die Xbox One in den Startlöchern.

Bei “Warparty” handelt es sich um ein waschechtes Echtzeit-Strategiespiel in steinzeitlicher Umgebung. Neben prähistorischen Multiplayer-Kämpfen im Duell- oder Koop-Modus dürft ihr euch auch in einer Kampagne mit Dinos und anderen mythischen Bestien messen.

Wir konnten uns bereits vorab zurück in die Steinzeit versetzen lassen und den Strategie-Titel anspielen. Ob das Spiel den Spagat zwischen Urzeit und Moderne schafft, verraten wir euch in unserem Test.

Lange vor unserer Zeit herrschte eine mächtige Fraktion über unsere Erde. Diese Zivilisation verstand es, Technologie und magische Kräfte zu vereinen, um so ihre Macht zu demonstrieren und zu verteidigen.

Wie so oft bringt Macht aber auch Missgunst mit sich und so entstand ein erbitterter Kampf innerhalb der eigenen Reihen. Die Schlacht forderte unzählige Opfer und zerstörte die gewohnte Umgebung.

Seit dieser Herrschaft sind Äonen vergangen. Wilde Kreaturen haben die Natur zurückerobert und durchstreifen ihre Weiten. In der schroffen und sich langsam erholenden Landschaft haben sie wieder Stämme entwickelt. Aus den Ruinen der zerstörten Städte konnten sie eine mystische Kraft entnehmen, die Macht der Go’n.

Schon bald entfacht sich der Kampf zwischen den existierenden Kolonien erneut, denn die Ressourcen sind nach den Strapazen der vergangenen Kriege stark begrenzt. Es obliegt euch, euer Volk zur alleinigen Herrschaft über Mensch, Tier und Ressourcen zu führen.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Monday 66260 XP Romper Domper Stomper | 28.03.2019 - 09:17 Uhr

    Meh, eine hakelige Steuerung schreckt mich meist komplett ab. Aber vielleicht bessern sie ja noch nach an dieser Stelle.

    1
  2. de Maja 78290 XP Tastenakrobat Level 4 | 28.03.2019 - 09:24 Uhr

    Idee klingt geil aber grad an der Steuerung, die bei RTS recht wichtig ist, hapert es. Abwarten, vielleicht wird es noch gepatcht.

    0
  3. the-last-of-me-x 13200 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 28.03.2019 - 09:28 Uhr

    Ach schade, wo sind die entspannten RTS hin? Ein Siedler 3 wäre ein Traum. Dieses immer gleiche „schnelle Hochziehen einer Basis“ nervt und zerstört den Genuss des Aufbaus… Eine Option fürs „Siedeln“ wäre in solchen Spielen cool, so, dass der Kampf zwar irgendwann kommt aber man diesen hinauszögern kann…

    3
    • swagi666 57105 XP Nachwuchsadmin 7+ | 04.04.2019 - 21:24 Uhr

      Da bin ich so was von bei Dir. Habe als kleiner Panz mit „Kaiser“ angefangen, mich in Wirtschaftssims zu verstricken.

      Ja, ich vermisse solche Spiele.

      0
  4. Lord Maternus 36120 XP Bobby Car Raser | 28.03.2019 - 09:58 Uhr

    Hm. Ich war irgendwie immer von RTS fasziniert. Warcraft, Starcraft, C&C, Z, KKND … ich bin nur leider eine absolute Niete in dem Genre. Wenn ich dann lese, dass die Steuerung eher suboptimal ist, schreckt das noch mehr ab, obwohl das Setting eigentlich ganz cool sein könnte.
    Auch das mit der kleinen Schrift klingt blöd, die ist mir ja auch bei anderen Spielen manchmal schon zu klein, muss ich zugeben (trotz Brille).

    Hoffen wir mal, dass daran noch geschraubt wird. Halo Wars muss ja für Konsolen eine ganz gute Steuerung haben. Manchmal ist es vielleicht doch ganz gut, sich an anderen Spielen zu orientieren. Besser gut geklaut, als schlecht selbst gemacht.

    0
    • eruvadhor 54875 XP Nachwuchsadmin 6+ | 28.03.2019 - 10:08 Uhr

      Supreme Commander 2 (xbox 360 aber kompatibel für die One) ist richtig toll auf der Konsole, läuft 1A und die Steuerung mit dem Pad ist klasse 🙂

      2
  5. Mrs Marple 6345 XP Beginner Level 3 | 28.03.2019 - 10:09 Uhr

    Würde mich über gute Strategiespiele für die Konsole freuen, macht aber meiner Meinung nur Sinn mit Maus und Tastatur Unterstützung. Was die Story und die Grafik betrifft reizt mich Warparty nicht, alleine der Name klingt schon etwas abschreckend.

    0
    • Darth Monday 66260 XP Romper Domper Stomper | 28.03.2019 - 10:25 Uhr

      Halo Wars macht recht viel Spaß, die Umsetzung für den Controller ist super (da machen M&T eher weniger Spaß).

      2
  6. snickstick 130210 XP Elite-at-Arms Bronze | 28.03.2019 - 10:17 Uhr

    Maus tastatur wäre cool gewesen, sollte standart für solche games sein.
    Ich werds mir aber mal anschaeun da ich solche Games sehr sehr gerne mag. Auf AoE warten wir ja noch und zu WarCraft 3 Rebirth kehr ich auch kurzzeitig zum PC zurück.

    0
    • Darth Monday 66260 XP Romper Domper Stomper | 28.03.2019 - 10:24 Uhr

      Was nicht ist, kann ja noch werden. Ist ja ein eher kleines Studio, die bei diesem Spiel scheinbar noch genug Baustellen haben wird.

      0
    • NeoPhoenix 5000 XP Beginner Level 3 | 30.03.2019 - 10:59 Uhr

      Ist der Supoort nicht dabei, wird sicherlich nachgereicht. Mal sehen wie das in den nächsten Sales aussieht

      0
  7. 187Spy 1480 XP Beginner Level 1 | 30.03.2019 - 14:06 Uhr

    Wenn du Version vom PC kommt wird´s besser. Im Moment die größten Kritikpunkte, dass man in der Kampagne nicht speichern kann !?!?
    Und dass Multiplayer noch nicht drinnen ist. Wird aber denke ich noch gepatcht. Steuerung ist für Konsole gut. Nur manchmal wenn man aus nem riesen Pulk ne einzelne Einheit picken will wirds lästig, kann man sich aber drauf einstellen.

    0

Hinterlasse eine Antwort